Sie befinden sich hier:

Barocke Kammermusik mit dem Ensemble Aravà

Werke von Heinrich Ignaz Franz Biber, Dietrich Buxtehude, Domenico Gabrielli, Georg Muffat
Usingen,
Sophie Wedell, Violine
Nora Matthies Barockcello
Avinoam Shalev, CembaloPROGRAMM: „Heinrich Ignaz Franz Biber und seine Zeit“
Heinrich Ignaz Franz Biber war der vielleicht bedeutendste Violinvirtuose des 17. Jahrhunderts. Die violintechnischen Anforderungen waren damals neu, geradezu Aufsehen erregend, und in ihrer Virtuosität völlig ungehemmt. Der Einfallsreichtum von Bibers Musik geht einher mit einer gewissen Unberechenbarkeit, mit inspirierten Überraschungsmomenten und ist von einem ausgeprägten Hang zum Improvisatorischen. So klingen Bibers Sonaten auch heute noch frisch und unverbraucht.Das deutsch-israelische Ensemble Aravà war 2015 musikalischer Botschafter der UNESCO City of Music Hannover in Spanien und gewann 2017 sowohl den Sonderpreis beim H.I.F. Biber Wettbewerb in Österreich als auch den 1. Preis und den Publikumspreis beim 1. Internationalen Moderationswettbewerb in Frankfurt.
2018 hatte es seinen ersten Auftritt beim Resonanzen Festival im Wiener Konzerthaus und war Finalist beim Göttingen Händel Wettbewerb. 2019 trat es bei den Innsbrucker Festwochen der Alten Musik und bei der Mozart Gesellschaft Wiesbaden auf. Weitere Auftritte folgen 2020 beim Forum Alte Musik in Frankfurt, bei einer Israeltour mit Konzerten u.a. beim Felicja Blumenthal International Music Festival und 2 im Händel-Haus in Halle.

Veranstaltungsort

Hugenottenkirche Usingen
Alter Marktplatz
61250 Usingen

Preise

Erwachsene: 17,00 €
Erwachsene (ermäßigt): 15,00 €
Kinder: 8,00 €
Kinder (ermäßigt): 0,00 €

Freizeitangebote in der Nähe

Gehobene Küche
Usingen • 0,00 km
ess­We­bers / Küche am Markt
Die mehrfach ausgezeichnete Küche am Markt liegt im Herzen des Taunus. Das essWebers zählt seit Jahren zu einer der renommiertesten Adressen der Region, im denkmalprämierten 315 Jahre alten Fachwerkhaus auf dem Marktplatz in Usingen. Die Räumlichkeiten bieten einem Stilmix aus Fachwerk und Moderne, indirekte Beleuchtung, Hintergrundmusik und dezente Dekoration sorgen für ein gemütliches Ambiente. Das Gasthaus verfügt über fünf Stuben mit verschiedenen Kapazitäten und einer großen Marktterrasse. Im Salon finden bis zu 40 Personen Platz, 4 kleinere Räume für 6-14 Personen, auf der Terrasse können bis zu bis 40 Personen bewirtet werden. So kann man sich von der Taufe, Kommunion oder Konfirmation über den Geburtstag, Hochzeiten, bis hin zur Trauerfeier und Firmen-Events gastlich verwöhnen lassen. Die Trinkstube bietet Raum für kleine Snacks, ein Gläschen Wein oder Bier. Fester Bestandteil der Veranstaltungen sind hauseigene Feste auf dem Marktplatz mit regionalen Gerichten und Weinen, traditionell in der Vesperzeit Bayerische Schmankerl oder in den Wildwochen Gerichte mit regionalem Wild und heimischen Weinen. Im Frühjahr und Herbst werden Kochkurse angeboten (auch Kinderkochkurse). Die Speisekarte wechselt saisonal 6-wöchentlich. Regionale Produkte wie Fleisch, Käse, Gemüse, Kräuter und Weine werden teils aus der Umgebung von Usingen bezogen. Alle Komponenten der Gerichte werden selbst produziert: Beilagen, Soßen, Gewürze, Dekoration, Pralinen, Eis, hausgemachtes Gebäck, Getränke, ... Einiges davon gibt es auch im Verkauf zum Mitnehmen. Das essWebers bietet Essen für besondere Anlässe und individuelle Angebote für jedes Budget - vor Ort im Restaurant, als Catering für Feiern und Veranstaltungen und dient als Event-Location.
mehr
Gehobene Küche