„Harte Schale, weicher Kern“

Was wir von Bäumen lernen können
Heidenrod,
„Was du tust, macht einen Unterschied, und du musst entscheiden, welche Art von Unterschied du machen möchtest." (Jane Goodall)

Dieses Naturerlebnis vermittelt einen Einblick in die Bedeutung von Wald für unser Klima. In spannenden Aktivitäten erleben Sie Themen wie Baumart – und alter, lokale Besonderheiten und CO2-Kreislauf. Gemeinsam erkunden wir, was wir vor Ort finden. Dabei nutzen wir u.a. freie Naturinterpretation. Mit ihren Entdeckungen gestalten sie die Führung mit. Wir werfen einen kurzen Blick auf die UNESCO Nachhaltigkeitsziele. Gerne gehe ich mit ihnen zur Bedeutung von Nachhaltigkeit auf lokaler Ebene ins Gespräch. Für Kinder ab 15 Jahren geeignet.

Eventuelle terminliche oder andere Änderungen im Programm werden vorab auf der Seite des Naturpark Rhein-Taunus angegeben. Bitte informieren Sie sich dort.
Die Anmeldung erfolgt direkt an die Naturparkführerin Marion Kehl.

Email: npf-kehl@naturpark-rhein-taunus.de

Veranstaltungsort

Wanderparkplatz Grauer Kopf
Am Grauen Kopf
65321 Heidenrod

Preise

Erwachsene: 8,00 €