Kasperl rettet den Zauberwald

Als Gast in der Rolle des Wachtmeisters Oberbürgermeister Alexander Hetjes
Bad Homburg v.d. Höhe,

Der große + böse Zauberer Bartholomäus Zaubermayr ist begeistert. Er wurde ausgewählt, das jährliche Treffen der Zauberer und Hexen auszurichten. Er will nun ein großes Werk zu vollbringen, um sich als den größten Zauberer der Welt zu präsentieren. Zaubermayr beschließt im Zauberwald den größten und schönsten Palast der Welt zu errichten. Der Zauberwald muss dafür verschwinden. Das gefällt dem Kasperl und seinen Freunde nicht. Sie wollen unbedingt den Zauberwald erhalten. Zusammen mit Seppel und den Kindern gelingt es dem Kasperl mit Tatkraft, List + Tücke den Bau des Palastes zu verhindern. Zu guter Letzt feiern unsere Umwelt Freunde mit allen Freunden + Bekannten ein wunderschönes Waldfest im herrlichen Zauberwald. Bei Schlechtwettervorhersage findet die Aufführung in der Villa statt! Anfahrt über den Mariannenweg **Im Park im Gustavsgarten keine Sitzgelegenheiten !** Das Mitbringen von Decken, Kissen, Klappstühlen ist erlaubt + erwünscht.

Veranstaltungsort

Tannenwaldallee 50
61348 Bad Homburg v.d. Höhe