68. Königsteiner Burgfest

Königstein im Taunus,
Jedes Jahr findet auf der Burgruine das größte der Königsteiner Feste statt. Drei Tage lang, von Freitag bis Sonntag, sorgen zahlreiche Vereine dafür, dass Bürger und Besucher auf der gesamten Burg und in den vielen Kellern ausgelassen feiern können. Der Veranstalter ist der Burgverein Königstein im Taunus e.V.
68. Königsteiner Burgfest
Programm 2018Freitag, 10. August 2018
18.00 Uhr, Pfarrkirche St. Marien in der Kirchstraße
Ökumenischer Gottesdienst18.45 Uhr, Villa Borgnis – Kurhaus im Park, Hauptstraße 21c
Das Burgfräulein zieht mit Gefolge zur Villa Borgnis - Kurhaus im Park19.00 Uhr
Verabschiedung des amtierenden Burgfräuleins Helen I. und feierliche Aufnahme in den Kreis der Hohen Burgfrauen, Inthronisation des neuen Burgfräuleins Charlotte I. in der Villa Borgnis20.00 Uhr
Öffnung der Burg
Programm in den VereinskellernCa. 21.00 Uhr, Große Festwiese auf der Burg
MusikprogrammCa. 22.00 Uhr
Großes Feuerwerk2.00 Uhr
Ausklang3.00 Uhr
Sperrstunde
Samstag, 11. August 201816.00 Uhr, Rathaus Königstein, Burgweg 5
Empfang des Bürgermeisters für das Burgfräulein mit der Schlüsselübergabe durch den Bürgermeister an das Burgfräulein Charlotte I. Ab 17.30 Uhr, Große Festwiese auf der Burg
Dämmerschoppen des Burgvereins mit Musik Anschließend auf der Burg
Programm in den Vereinskellern. Ca. 21.00 Uhr, Große Festwiese auf der Burg
Musikprogramm2.00 Uhr
Ausklang3.00 Uhr
Sperrstunde
Sonntag, 12. August 201813.30 Uhr
Großer Festzug vom Tal zur Burg, danach Aufspielen der Musikzüge auf der Großen Festwiese auf der Burg15.30 bis 18.00 Uhr, Burg
Buntes Kinderprogramm auf der großen Festwiese17.00 Uhr, Burg
Empfang des Burgvereins bei den Rittern von Königstein e.V. im Zwinger18.30 Uhr, Burg
Programm in den Vereinskellern. Ca. 21.00 Uhr, Große Festwiese auf der Burg
Musikprogramm1.00 Uhr
Ausklang2.00 Uhr
Sperrstunde

Veranstaltungsort

Burgruine Königstein
Burgweg
61462 Königstein im Taunus