Sie befinden sich hier:

Bad Homburger Eiswinter

Bad Homburg v.d. Höhe,
Vom 20. November 2018 bis 13. Januar 2019 öffnet die zauberhafte Eisbahn im Kurpark wieder ihre Pforten. Auf über 500 m² romantisch beleuchtetem, glänzendem Eis werden die Kufen geschwungen und Eisstöcke geschossen. Genießen Sie das historische Winterambiente rund um den Kaiserbrunnen zwischen dem Kaiser-Wilhelms-Bad und der Spielbank sowie die Veranstaltungen für Groß und Klein. Gemütliches Verweilen ist in den Chalets möglich. Mit süßen und deftigen Speisen sowie warmen und kalten Getränken wird hier für das leibliche Wohl gesorgt, während die Eisläufer ihre Runden drehen. Das Geschehen auf der Eisbahn kann man auch in diesem Jahr von der direkt angrenzenden Aussichtsterrasse verfolgen. Dank der aufladbaren und pfandfreien Eiswinter Karte bieten wir zudem das perfekte Geschenk für jeden Anlass. Ob als Wertgutschein, Zehnerkarte 10+1- oder Dauerkarte: Die Eiswinterkarte ist in diesem Jahr variabel einsetzbar und kann nach Wunsch aufgeladen werden. Es gibt auch die Möglichkeit Eisstockschießen sowie leckere Verpflegung in den gemütlichen Chalets zu reservieren. Viel Vergnügen!

Veranstaltungsort

Vor dem Kaiser-Wilhelms-Bad
Im Kurpark
61348 Bad Homburg v.d. Höhe

Preise

Erwachsene: 5,00 €
Kinder: 3,00 €

Freizeitangebote in der Nähe

Wellness
Bad Homburg v.d. Höhe • 0,07 km
Kur-Royal Day Spa
Mitten im idyllischen Bad Homburger Kurpark liegt das Kur-Royal Day Spa. Wo früher Adelige Erholung fanden, bietet man Ihnen heutzutage eine traumhafte Auszeit von Ihrem Alltag. In dem mediterranen Ambiente des Day Spas kommt schnell Urlaubsstimmung auf und das obwohl die Innenstadt in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar ist. Die kreativ gestaltete „Verwöhnwelt“ bietet Ihnen beispielsweise audiovisuelle Reisen oder das Gefühl einen Tag an einem sonnigen Sandstrand zu verbringen. Eine Besonderheit des Hauses ist das beliebte Heudampfbad – dort kommen Sie in den Genuss der heilsamen Wirkung verschiedener Gräser, Kräuter und Wildblumen aus dem umliegenden Kurpark. In Räumen wie etwa dem Caldarium, Odorium, orientalischen Solebad, Bad Homburger Solepark oder der Salzkristallgrotte vergessen Sie ganz schnell den Alltagsstress. Wer richtig ins Schwitzen geraten möchte, sollte die Sauna der Sinne besuchen. Abkühlung findet sich im Anschluss am Eisbrunnen mit Eisnebel und in der Schwalldusche. Auch für Ihr leibliches Wohl wird bestens gesorgt, denn im Kur-Royal Day Spa erhalten Sie in der hauseigenen Quellenbar verschiedenste Snacks sowie heiße und kalte Getränke. Klassische Massagen, Wellness-Anwendungen sowie Kombinationen der verschiedenen Angebote stehen hier ebenfalls auf dem täglichen Programm und es locken regelmäßig großartige Saison- und Monatsangebote. Kindern und Jugendlichen bis 16 Jahren ist die Benutzung des Kur-Royal nicht gestattet.
mehr
Wellness