Sie befinden sich hier:

27. Repair-Café der drei Gemeinden Aarbergen, Heidenrod und Hohenstein

Wegwerfen? Denkste!
Aarbergen,
Am 29. Februar 2020 reparieren wir in Kettenbach wieder
elektrische und elektronische Geräte, Computer, Smartphone, kleinere Holzmöbeln oder Möbelteile, beheben selbstverständlich auch mechanische Probleme, wechseln Uhrenbatterien…
Wir kümmern uns, möglichst mit Ihnen gemeinsam, in erweiterter Nachbarschaftshilfe so ziemlich um alles, was man in relativ kurzer Zeit wieder funktionsfähig machen kann und was Sie in den Clubraum tragen können. Näharbeiten können in Kettenbach zurzeit nicht angenommen werden.
Was ist ein Repair Café?
Das Repair Café ist eine Veranstaltung, die sich ums Reparieren dreht. Am Veranstaltungsort des Repair Cafés ist Werkzeug und Material vorhanden, um alle möglichen Reparaturen auszuführen. Auch sind kundige ehrenamtliche Helfer anwesend, die Reparaturkenntnis und -fertigkeiten auf verschiedenen Gebieten mitbringen. Besucher nehmen von zu Hause kaputte Gegenstände mit. Im Repair Café nehmen sie, mit Hilfe der Experten, selbst die Reparatur in Angriff. Wer nichts zu reparieren hat, trinkt etwas oder hilft jemand anderem bei der Reparatur.

Veranstaltungsort

Bürgerhaus Aarbergen-Kettenbach
Rathausstraße 1b
65326 Aarbergen