Sonderausstellung „Hessens Dachboden. Sammeln? Oder kann das Weg?“

Neu-Anspach,
Alltagskultur ist alles was wir nutzen und tun. Zeugnisse des täglichen Lebens finden sich in unseren persönlichen Gegenständen, bei der Arbeit, in unseren Kellern und auf dem Dachboden. Manches wird überflüssig, manches behält über Generationen seinen Wert.

Die Sammlung des Freilichtmuseums Hessenpark beinhaltet ca. 200.000 Objekte und stellt ein Archiv der Alltagskultur dar. Neben einem Einblick in die Vielfalt der Sammlung, steht auch die wissenschaftliche Bearbeitung der Objekte im Fokus. Wie bestimmen Restaurator*innen das Alter von Gebäuden? Und was sollte als Nächstes gesammelt werden? Diese und andere Fragen werden in der Ausstellung gemeinsam mit den Besuchenden beantwortet.

Erhalten Sie vom 3. April bis 27. November 2022 in der Stallscheue aus Asterode einen Einblick in die Schätze unserer Sammlung.

Veranstaltungsort

Freilichtmuseum Hessenpark
Laubweg 5
61267 Neu-Anspach

Preise

Erwachsene: 9,00 €
Kinder: 1,00 €

Wetter im Veranstaltungszeitraum

Morgen
33 %
9°13°
00:00
10°
0 mm
0 %
0
2 km/h
02:00
10°
0 mm
0 %
0
3 km/h
04:00
8°
0 mm
0 %
0
3 km/h
06:00
8°
0 mm
0 %
0
1 km/h
08:00
8°
0 mm
0 %
0
2 km/h
10:00
12°
0 mm
0 %
4
3 km/h
12:00
17°
0 mm
0 %
3
4 km/h
14:00
18°
0 mm
0 %
3
2 km/h
16:00
18°
0 mm
0 %
2
9 km/h
18:00
18°
0,2 mm
100 %
1
3 km/h
20:00
15°
0 mm
10 %
0
4 km/h
22:00
11°
0 mm
14 %
0
3 km/h
24:00
10°
0,1 mm
14 %
0
5 km/h
weitere Tage einblenden