Hotel am Schloss Darmstädter Hof

Bad Homburg v.d. Höhe
Das Hotel Darmstädter liegt mitten im Herzen der Kurstadt Bad Homburg. Die Fußgängerzone, der Kurpark und das Schloss befinden sich in direkter Umgebung und laden zum Bummeln und Besichtigen ein. Unser Haus bietet komfortable Zimmer sowie ein reichhaltiges Frühstücksbuffet und eine Wellnesslandschaft mit Pool und Blocksauna.Das Haus wurde 1687 von dem kurbrandenburgischen Rat von Trennoy als Gasthof „Zum goldenen Engel“ erbaut. In seiner nunmehr über 325 Jahre alten Geschichte hat dieses Haus so manchen Wirt erlebt, dabei auch berühmte wie Rudolf Landolt, Mundkoch des Kurfürsten im Heidelberger Schloß, der später diesen Gasthof übernahm. 1761 kaufte ihn der fürstliche Mundkoch Flinner. Zu dieser Zeit wurde der „Goldene Engel“ oft zur Unterbringung von den Gästen des landgräflichen Hofes benutzt.Im Jahre 1857 gab der damalige Wirt W. Ochs dem Gasthof den bis heute beständigen Namen „Darmstädter Hof“. Unsere Familie erwarb das Anwesen 1949. Nach gründlichen Umbauten und Wiedereröffnung ist der „Darmstädter Hof“ ein modernes Hotel.

Ausstattung

Badewanne, Dusche, TV

Serviceleistungen

Parkmöglichkeit, Rezeption, Sauna, Schwimmbad, WLAN/Internetzugang

Verpflegung

mit Frühstück

Personenzahl (gesamt)

bis zu 21 Personen

Anzahl Zimmer

9 Einzelzimmer, 6 Doppelzimmer

Akzeptierte Bezahlmethoden

Girocard (EC-Karte)

Online buchen

Booking.com
Hotel.de

Kontakt

Louisenstraße 7
61348 Bad Homburg v.d. Höhe