Sie befinden sich hier:

Berghof Rod

Weilrod
Idyl­lisch im Na­tur­park Tau­nus ge­le­gen bie­tet Ih­nen der Berg­hof Rod Fe­ri­en­woh­nun­gen im Land­haus­s­til so­wie Schwimm­bad und Sau­na und ein ge­müt­li­ches Rei­terst­üb­chen. Auf Wunsch fül­len wir Ih­nen den Kühl­schrank mit Früh­s­tücks­zu­be­hör zum Selbst­kos­ten­preis.Die Räu­me ste­hen Ih­nen am Ab­rei­se­tag bis 11:30 Uhr zur Ver­fü­gung. Für Hun­de er­he­ben wir ei­ne Rei­ni­gungs­pau­scha­le.Im Preis ent­hal­ten sind Bett­wä­sche, Hand­tücher so­wie die En­d­r­ei­ni­gung.

Informationen zur Unterkunft

Der Berghof verfügt über Appartements mit einer Größe von ca. 40 m² und ein Blockhaus mit 60 m². Sowohl die Appartements als auch das Blockhaus sind vollständig eingerichtet.

Ausstattung

Dusche, Kochnische/Pantryküche, separate Küche

Serviceleistungen

Bettwäsche vorhanden, Frühstücksservice, Handtücher vorhanden, Hunde erlaubt, WLAN/Internetzugang

Freizeitangebote in der Nähe

Reiten
Neu-Anspach • 1,23 km
He­is­ter­ba­cher Hof
Der Heisterbacher Hof in Neu-Anspach liegt rund 30 km von Frankfurt am Main entfernt in der wunderbaren Taunuslandschaft inmitten von Wiesen und Wäldern. Mensch und Tier finden bei dem von Familie Schütz geführten Hof eine Atmosphäre zum Wohlfühlen. Der Hof verfügt über: - helle, großzügige Innen- und Außenboxen - große Reithalle (20 m x 50 m) - kleinere Reithalle (15 m x 35 m) - Dressurplatz (20 m x 60 m) - Springplatz (40 m x 80 m) - Longierplatz - ca. 25 ha Weiden - Führanlage - Solarium - Waschbox - Sattelkammern - Reiterstübchen - Hängerparkplatz Die Reitschule des Heisterbacher Hofs wurde nach den verschiedenen Bedürfnissen und Wünschen der Reitschüler, nach deren Alter und Ausbildungsstand strukturiert: Für Kinder ab 7 Jahren und erwachsene Reitanfänger bietet der Hof Longenunterricht unter erfahrener Leitung an. Dieser erfolgt als Einzelunterricht und beträgt 30 Minunten pro Unterrichtseinheit. Das Putzen und Satteln vor dem Unterricht geschieht unter fachgerechter Aufsicht der Reitlehrerin oder des Pflegepersonals. Nach der Grundausbildung an der Longe lernen Reitanfänger auf dem Heisterbacher Hof in Einzelstunden ihre Kenntnisse mit und auf verschiedenen Pferden zu vertiefen. Danach wechseln sie in den Gruppenunterricht (maximal fünf Reitschüler). Dieser dauert 60 Minuten pro Unterrichtseinheit und findet entweder in einer der Reithallen oder auf einem der Reitplätze statt. Es werden wechselnd Dressur- und Springkenntnisse vermittelt.
mehr
Reiten