Sie befinden sich hier:

RheinMainCard

Die Re­gi­on Frank­furt­R­hein­Main ist ei­ne pul­sie­ren­de Re­gi­on mit ei­ner gro­ßen kul­tu­rel­len Viel­falt, die wun­der­sc­hö­ne Land­schaf­ten mit Wein­ber­gen und tie­fen Wäl­dern mit spek­ta­ku­lä­ren Hoch­haus­schluch­ten und ro­man­ti­schen Alt­stadt­ker­nen kom­bi­niert. Und noch mehr: Wel­ter­be­s­tel­len der UNES­CO, stol­ze Bau­ten aus der Zeit des Mit­telal­ters, Ju­gend­s­til-Ge­bäu­de, Schlös­ser, Mu­se­en, da­zu zahl­rei­che aus­ge­zeich­ne­te Well­nes­s­ein­rich­tun­gen. Das An­ge­bot der Re­gi­on Frank­furt­R­hein­Main ist groß! Seit 1. März 2017 kön­nen die zahl­rei­chen Frei­zeit- und Kul­tur­ein­rich­tun­gen be­qu­em und kos­ten­güns­tig mit der Rhein­Main­Card be­sucht wer­den. Mehr als 40 At­trak­tio­nen neh­men teil, 9 da­von im Tau­nus.
Hinweise zur Nutzung der RheinMainCard (Auszug):​
• Die RheinMainCard gilt für eine Person (22 €) oder für Gruppen bis zu fünf Personen (46 €)
• Sie gilt an zwei aufeinanderfolgenden Tagen ab Datumseintrag 
• Kinder bis einschließlich 5 Jahre fahren in Begleitung kostenlos
• Die Karte ist nur mit Datumseintrag gültig
• Die Karte ist im kompletten RMV-Tarifgebiet gültig, ausgenommen sind Züge des Fernverkehrs 
• Aschaffenburg und Bingen liegen außerhalb des RMV-Tarifgebiets
• Ermäßigungen beziehen sich auf reguläre Eintrittspreise
• Viele Museen haben montags geschlossen
• Bei einigen Angeboten ist eine Voranmeldung erforderlich

Alle Hinweise sind im Flyer zur RheinMainCard nachzulesen.