Destinationsportrait Taunus (1.575 Zeichen inkl. Leerzeichen)

veröffentlicht am 06.05.2016
„Taunus. Die Höhe.“ Das einzige deutsche Mittelgebirge, das an einer Metropole liegt: Direkt an das quirlige Frankfurt am Main grenzt der Taunus mit seiner erlebnisreichen Natur- und Kulturlandschaft. Ideal für zahlreiche Freizeitaktivitäten.

Mit dem Rückzug der Römer aus dem Taunus verschwand auch sein ursprünglich keltischer Name. Erst Jahrhunderte später wurde „Taunus” wiederentdeckt. In der Zwischenzeit nannten die Menschen das Mittelgebirge schlicht „die Höhe”. Damals bezog es sich auf die drei weithin sichtbaren Gipfel und den Höhenzug, der sich von Main, Rhein, Lahn und Wetterau aus erhebt: Tiefe Wälder voller Naturdenkmäler. Prominente Gipfel und weitläufige Täler. Geheimnisvolle Spuren vergangener Kulturen, Heilbäder, Heilquellen und charmante Ortschaften. Der Glanz einstiger Fürstenhäuser, Kaisersitze und Persönlichkeiten der Weltgeschichte, die zur Erholung und Genesung immer wieder anreisten oder sich ganz niederließen, liegt noch immer auf dem Taunus.

​Heute lässt es sich durch historische Altstädte schlendern, in einer der zahlreichen Straußenwirtschaften, Apfelweinlokale oder gehobenen Restaurants verweilen.  Der Taunus bietet seinen Besuchern die spannende Kombination von großer Geschichte mit ihren zeitzeugenden Denkmälern, interessanten Ausflugzielen, umgeben von teils unberührter Naturlandschaft.

Heute trägt die gesamte Region ihre beiden historischen Bezeichnungen gleichzeitig: „Taunus. Die Höhe.“ Weil er voller Höhepunkte ist — und vieles auf hohem Niveau bietet. Natur, Kultur, Attraktionen, Sport, Erholung und Genuss.

Nutzungsbedingungen

Um die hier zur Verfügung gestellten Bilder/Dokumente herunterladen zu können, benötigen Sie einen Presse-Account. Diesen können Sie unter "Zugang beantragen" im rechten Seitenmenü unter Angabe ihrer Daten anfordern. So­fern das Bild/das Do­ku­ment mit ei­ner Co­py­right­an­ga­be ver­se­hen ist, ist die­se An­ga­be zwin­gend bei der Ver­wen­dung mit auf­zu­füh­ren. Ob Sie für die Nut­zung von Bildern/Dokumenten grund­sätz­lich qua­li­fi­ziert sind, können Sie in un­se­ren Nut­zungs­­be­din­gun­gen nachlesen. Um Bil­der/Do­ku­men­te her­un­ter­la­den zu kön­nen, be­stä­ti­gen Sie, dass Sie die Nut­zungs­be­din­gun­gen zur Kennt­nis ge­nom­men ha­ben:
 

Downloads

Destinationsportrait Taunus
deutsch 
PDF
0,1 MB
Dokument herunterladen
(Einloggen, um Dokument-Download zu aktivieren)