Sie befinden sich hier:

Portal Königstein

Die bio­k­li­ma­ti­schen Be­din­gun­gen im Be­reich des Heil­k­li­ma-Park-Zen­trums in Kö­n­ig­stein wer­den im Som­mer als scho­nend, im Win­ter als reiz­mild ein­ge­stuft. Mit Wär­m­e­be­las­tung muss auf al­len Weg­st­re­cken ge­le­gent­lich ge­rech­net wer­den, wo­bei die Be­las­tungs­in­ten­si­tät im Ort höh­er sein kann. Ab­schnit­te, die im Schutz des Wal­des ver­lau­fen, sind eher sel­ten. An hei­te­ren, aber küh­len Ta­gen be­ste­hen gu­te Mög­lich­kei­ten, den Or­ga­nis­mus durch Rei­ze von Son­ne und Wind zu trai­nie­ren.
Rundweg KS 1

Der 2,6 Kilometer lange KS 1 ist ein Rundweg um die Burgruine Königstein.


Länge: 2,6 Kilometer.
Dauer: 40 Minuten.
Familienfreundlich.


Anforderungen aufgrund des Weges: gering.

  • Kurzer Rundweg mit etwa 80 m Höhenunterschied. Überwiegend mäßige Steigungen.
  • Durchschnittlicher Energieverbrauch bei 75 kg Körpergewicht: ca. 190 kcal.

Anforderungen aufgrund des Klimas: mittel.

  • Erhöhte Reizintensität durch Sonnen- und Windexposition wegen Siedlungs- und Freiflächen. Nur kurze Wegabschnitte im Schutz des Waldes.
  • Im Sommer auf dem gesamten Weg – besonders aber in den Ortslagen – erhöhte Neigung zu Wärmebelastung.
Rundweg KS 2

Der 2,3 Kilometer lange Heilklimaparkweg KS 2 ist ein Rundweg, der an der Burgruine Königstein vorbeiführt.


Länge: 2,3 Kilometer.
Dauer: 40 Minuten.
Familienfreundlich.


Anforderungen aufgrund des Weges: mittel.

  • Kurzer Rundweg mit etwas mehr als 100 m Höhenunterschied. Überwiegend mäßige und starke Steigungen.
  • Durchschnittlicher Energieverbrauch bei 75 kg Körpergewicht: ca. 180 kcal.

Anforderungen aufgrund des Klimas: mittel.

  • Sonnengeschützt im Wald über die Ruine. Und von Falkenstein zurück nach Königstein, anregend auf sonniger und windoffener Wegstrecke. Im Sommer – insbesondere in den Ortslagen – erhöhte Neigung zu Wärmebelastung.
Rundweg KS 3

Der längste der drei Wege am Portal Königstein führt an der Burgruine Falkenstein vorbei und durchquert die Ortschaften von Falkenstein und Königstein sowie den Waldrand am Speckkopf.


Länge: 3,6 Kilometer.
Dauer: 55 Minuten.
Familienfreundlich.


Anforderungen aufgrund des Weges: mittel.

  • Rundweg mittlerer Länge mit 80 Meter Höhenunterschied. Überwiegend leichte und mäßig, zum Teil auch starke Steigungen.
  • Durchschnittlicher Energieverbrauch bei 75 kg Körpergewicht: ca. 280 kcal.

Anforderungen aufgrund des Klimas: mittel.

  • Erhöhte Reizintensität durch Sonnen- und Windexposition auf dem Weg durch Siedlungs- und Freiflächen. Nur kurze Wegabschnitte im Schutz des Waldes. Im Sommer auf dem gesamten Weg – besonders aber in den Ortslagen – erhöhte Neigung zu Wärmebelastung.