Qualitätswege Wanderbares Deutschland

Zertifizierte Wege des Deutschen Wanderverbandes
Mit dem Limeserlebnispfad und dem Taunus Schinderhannes Steig verlaufen zwei Qualitätswege des Deutschen Wanderverbandes durch das Mittelgebirge. Der Limeserlebnispfad verläuft von West nach Ost entlang des Taunus-Hauptkammes und macht das längste Bodendenkmal Europas, den Obergermanisch-Raetischen Limes, erlebbar. Bei seinem Weg entlang der höchsten Taunusgipfel passiert er mit dem Limesinformationszentrum des Rheingau-Taunus-Kreises in Hohenstein und dem Limes-Info Pavillon in Glashütten (Einstieg in den Limeserlebnispfad Hochtaunus) zwei interessante Dokumentationen. Der Taunus Schinderhannes Steig beginnt im Vordertaunus und verläuft von Süd nach Nord durch den hohen Taunus ins Usinger Land.