Wanderwege

Ausgeschilderte Routen für Wanderer
Das Wanderwegenetz im Taunus mit seinen beiden Naturparken ist äußerst umfangreich. Viele Wege sind durchgängig markiert und ermöglichen Wanderungen in unterschiedlichen Längen und Schwierigkeitsstufen. Vom kleinen Spaziergang über Halb- und Ganztagestouren bis hin zu mehrtägigen Wanderungen ist im Taunus alles möglich. Dabei geht es mal als Strecken-, mal als Rundtour durch die schönsten Ecken des Mittelgebirges. Mehr als ein Dutzend markierter Wanderwege im Taunus trägt das Prädikat Qualitäts- oder Premiumwanderweg.

Angebotssuche

Karte
Mein
Standort
Filter1
21 Ergebnisse
Name
Ort
Barrierefreiheit
Zertifizierung
Routenart
Routenlänge
Schwierigkeitsgrad
Steigung (gesamt)
Tags
Standort-Umkreissuche
59,5km1.598hm
Europäischer Fernwanderweg E1
AarbergenFernwanderwege | Wanderwege | Streckenroute
Der Europäische Fernwanderweg E1, der sich über 7.000 Kilometer vom Nordkap bis ins italienische Salerno erstreckt, verläuft auf seinem deutschen Abschnitt auch durch den Taunus. Von Aarbergen im Untertaunus führt der Wanderweg über rund 70 Kilometer zunächst über Hohenstein nach Idstein. Von dort v
11,0km357hm
Geweih Rundwanderweg
Neu-AnspachWanderwege | Rundroute
Der Rundwanderweg beginnt am Parkplatz "Am Steinchen". Nach den ersten Metern um den Langhals (574 m) herum, geht es durch den Weihersgrund mit seinen schönen Talauen. Linkerhand sieht man die imposanten Taunus-Schieferfelsen, rechterhand oft das ein oder andere Reh. Dem Aubach folgend geht es berga
2,1km53hm
Heilklima-Wanderweg Oberreifenberg (OR1)
Schmitten im TaunusHeilklima-Wanderwege | Wanderwege | Rundroute
Aufgrund häufiger Wind- und Sonnenexposition ist der OR1 mit seinen 2,1 Kilometern ein kurzer, aber stimulierender Heilklima-Park-Weg, der in rund 30 Minuten bewältigt werden kann.Anforderungen aufgrund des Weges: geringÜberwiegend leichte SteigungenDurchschnittlicher Energieverbrauch bei 75 kg Körp
4,5km107hm
Heilklima-Wanderweg Oberreifenberg (OR2)
Schmitten im TaunusHeilklima-Wanderwege | Wanderwege | Rundroute
Der 4,5 Kilometer lange Heiklima-Wanderweg OR 2 führt in einem gleichmäßigen Anstieg in Richtung Rotes Kreuz. Bei einer Höhenlage von 650 Meter über dem Meer treten im Sommer auf den Wegen nur selten Wärmebelastungen und im Winter sehr häufig Kältereize auf. Neben der gegenüber den tiefsten Lagen de
3,3km69hm
Heilklima-Wanderweg Pfahlgraben (PG1)
Oberursel (Taunus)Heilklima-Wanderwege | Wanderwege | Rundroute
Die überwiegend schattige und windgeschützte Beschaffenheit des 3,3 Kilometer langen PG1 macht ihn zu einem Weg mit konstanter Reizintensität.Anforderungen aufgrund des Weges: geringZunächst eben, dann Wegabschnitt mit mäßigen SteigungenDurchschnittlicher Energieverbrauch bei 75 kg Körpergewicht: ca
9,5km277hm
Heilklima-Wanderweg Pfahlgraben (PG3)
Oberursel (Taunus)Heilklima-Wanderwege | Wanderwege | Rundroute
Heilklima-Weg PG 3 ist sowohl aufgrund seines Streckenprofils als auch aufgrund seiner klimatischen Bedingungen reiz- und anspruchsvoll. Im Winter ist auf den Wegen sehr häufig mit Kältereizen zu rechnen, wobei in den offenen Lagen des Feldberggipfels in der Regel die intensivsten Reize zu erwarten
2,1km63hm
Heilklima-Wanderweg Rotes Kreuz (RK1)
Schmitten im TaunusHeilklima-Wanderwege | Wanderwege | Rundroute
Der RK1 ist ein kurzer Rundweg, der am Feldbergkastell und an den Reifenberger Wiesen entlang verläuft. Dabei wirkt er in der kühlen Jahreszeit aufgrund offener Abschnitte sehr stimulierend.Anforderungen aufgrund des Weges: geringÜberwiegend leichte und mäßige SteigungenDurchschnittlicher Energiever
4,1km103hm
Heilklima-Wanderweg Rotes Kreuz (RK2)
Glashütten (Taunus)Heilklima-Wanderwege | Wanderwege | Rundroute
Auf dem rund vier Kilometer langen Weg RK 2 herrschen wegen der recht hohen Lage im Heiklima-Park im Winter häufig Kältereize. Dabei kann besonders auf der offenen, am Waldrand gelegenen Wegstrecke die Reizintensität hoch sein, während sie sonst im Schutz des Waldes eher gedämpft ist. Wärmebelastung
3,3km77hm
Heilklima-Wanderweg Windeck (WE2)
Königstein im TaunusHeilklima-Wanderwege | Wanderwege | Rundroute
Der WE2 ist ein vorwiegend wind- und sonnengeschützter Rundweg um den Großen Feldberg, den höchsten Berg im Taunus.Anforderungen aufgrund des Weges: geringÜberwiegend leichte SteigungenDurchschnittlicher Energieverbrauch bei 75 kg Körpergewicht: ca. 210 kcalAnforderungen aufgrund des Klimas: geringS
7,9km205hm
Heilklima-Wanderweg Windeck (WE3)
Königstein im TaunusHeilklima-Wanderwege | Wanderwege | Rundroute
Der Heilklima-Park-Rundweg WE3 verläuft vom Portal Windeck in einem großen Bogen um den Großen Feldberg entlang des UNESCO-Welterbe Limes und bis zum Fuchstanz bei vorwiegend konstanter Reizintensität.Anforderungen aufgrund des Weges: mittelÜberwiegend leichte und mäßige Steigungen.Überwiegend leich
12,7km385hm
Himmelsleiter
Schmitten im TaunusWanderwege | Rundroute
Sportliche Himmelsstürmer kommen auf diesem Rundwanderweg voll auf ihre Kosten. Das Wanderzeichen „Meise“ führt die Wanderer zum Aussichtsturm Pferdskopf, über den alten Höhenweg und über den Weißen Stein. Für den Rundweg sollte ein halber Tag eingeplant werden, die reine Gehzeit beträgt etwa 3,5 St
8,5km603hm
Jubiläumsweg "150 Jahre Taunusklub"
Oberursel (Taunus)Wanderwege | Streckenroute
Am 5. Januar 1868 traf sich an der Bockenheimer Warte in Frankfurt eine 21-köpfige Wandergruppe, um auf den Gipfel des Großen Feldbergs zu marschieren und dort die Vereinsgründung des Taunusklub zu vollziehen. Vom Rödelheimer Bahnhof (heute Westbahnhof) ging es für die Gruppe mit der Bahn zum Oberur
4,3km82hm
Kunstwanderweg "Kunst im Wald"
Neu-AnspachWanderwege | Themenwege | Rundroute
Für den meditativen Kunstwanderweg sollte man sich Zeit nehmen. Die rund vier Kilometer Rundweg lassen sich bequem in einer guten Stunde bewältigen – auch mit Kinderwagen. Auf dem Rundweg begegnet man 12 Pult-Tafeln mit Fotografien, die in einen Dialog mit japanischen Haiku (traditionelle dreizeilig
21,5km665hm
Laurentiuspilgerweg
UsingenWanderwege | Streckenroute
Der Laurentius-Pilgerweg verbindet auf 22 Kilometern drei Kirchen im Taunus, die den Namen des Heiligen Laurentius tragen: die evangelische Laurentiuskirche sowie die katholische Kirche St. Laurentius in Usingen und die evangelische Kirche St. Laurentius in Schmitten-Arnoldshain. Der ökumenische Weg
4,9km157hm
Pilz Rundwanderweg Neu-Anspach
Neu-AnspachWanderwege | Rundroute
Vom Parkplatz am Steinchen folgt man dem Pilzsymbol bergan Richtung Sandplacken. Nach ca. einem Kilometer hat sich ein Künstler mit seinen aus Baustümpfen gesägten Skulpturen am Wegesrand verewigt. Die Motorsägenkunst von Simon Fischbach beeindruckt im Kontext des Waldes und ist sicherlich das Highl
14,0km396hm
Ruhegeister
Schmitten im TaunusWanderwege | Rundroute
Der Rundwanderweg Ruhegeister mit dem Wanderzeichen "Eule" führt auf 13,6 km durch den Weihergrund und über den Weiltalweg. Dabei passiert er Wälder, Wiesen und Bäche und bietet beeindruckende Fernblicke. Die Restaurants entlang des Wegs sind bestens geeignet für eine Einkehr und zwei Relax-Liegen a
17,1km557hm
Seelenrunde
Schmitten im TaunusWanderwege | Rundroute
Auf der 16,7 km langen "Seelenrunde" können Wanderer besonders die abwechslungsreiche Landschaft sowie viele Sehenswürdigkeiten und Ausblicke in Landschaft genießen und beim Wandern einfach mal die Seele baumeln lassen. Dabei führt der Rundweg mit dem Wanderzeichen "Fuchs" durch das Kastell Kleiner
38,5km1.913hm
Taunus Schinderhannes Steig
Kelkheim (Taunus)Fernwanderwege | Wanderwege | Streckenroute
Der Taunus Schinderhannes Steig zählt unbestritten zu den spektakulärsten Wanderwegen im Taunus. Der vom Deutschen Wanderverband als Qualitätsweg ausgezeichnete Weg führt auf 38 Kilometern durch Wälder und Wiesen über den Taunuskamm, vorbei an geschichtlichen Höhepunkten wie dem UNESCO Welterbe Lime
11,0km449hm
Taunus Wichtel Weg
Schmitten im TaunusThemenwege | Wanderwege | Rundroute
Der Taunus Wichtel Weg verbindet die besten Aussichtsplätze mit den schönsten Panorama-Blicken rund um Schmitten. Man wandert durch erholsame Wälder, entlang der Weil und auf grünen Wiesenwegen durch den Naturpark Taunus. Am Wegesrand trifft man liebevoll geschnitzte Wichtel, zu denen man noch eine
17,6km580hm
Waldgeister
Schmitten im TaunusWanderwege | Rundroute
Mit dem Wanderzeichen „Fichte“ geht es auf diesem 17,4 km langen Rundwanderweg durch den Weihergrund und zum Limes. Ausdauernde Wanderer finden hier sowohl herrliche Panoramablicke als auch lichte Wälder und Einkehrmöglichkeiten für jeden Geschmack. Dabei führt der Rundwanderweg Waldgeister auf eine
47,7km867hm
Weiltalweg
Schmitten im TaunusRadwege | Wanderwege | Fernwanderwege | Streckenroute
Der Weiltalweg startet in knapp 700 Metern Höhe am Roten Kreuz in Schmitten. In unmittelbarer Nähe der Weilquelle führt Sie der Weg zunächst entlang des Naturschutzgebietes Reifenberger Wiesen nach Oberreifenberg. Kurz danach biegt der Weg ins Weiltal ab. Folgen Sie in Schmitten der entsprechenden M