Taunushöhenweg

Eppstein
Der Taunushöhenweg entspricht dem Verlauf des Europäischen Fernwanderweges E3, der sowohl die beiden UNESCO-Welterbestätten Obereres Mittelrheintal und Obergermanisch-Raetischer Limes als auch die beiden Naturparke des Mittelgebirges, den Naturpark Rhein-Taunus und den Naturpark Taunus, verbindet. Nach einem Aufstieg auf die Taunushöhen verläuft der Fernwanderweg an der Sauerburg vorbei durch tiefen Wald. Mit der Durchquerung des Rheingaugebirges führt der Weg nördlich von Wiesbaden nach Eppstein, wo es an Burg Eppstein vorbei zum Aussichtspunkt am Kaisertempel und hinauf auf den Atzelberg geht. Nach Glashütten startet allmählich der Anstieg zum höchsten der Taunusberge, auf dem der sagenumwobene Brunhildisfelsen, die älteste Falknerei Hessens und ein rund 40 Meter hoher Aussichtsturm für Erlebnisse sorgen. Nach dem Abstieg vom Großen Feldberg geht es am Limes entlang zur Saalburg, der weltweit einzigartigen Rekonstruktion eines Römerkastells.

Adresse

Burg Eppstein
65817 Eppstein

Kontakt

Taunus Touristik Service e.V.
* Wegen der Corona-Pandemie können abweichende Öffnungszeiten gelten. Bitte informieren Sie sich zum aktuellen Status direkt beim Anbieter.

Aktuelles Wetter

15°,
Klar
Wind: 10 km/h
Luftfeuchtigkeit: 55 %
Sichtweite: 16 km
UV-Index: 3

Nächste 24 Stunden

10:00
13°
0 mm
0 %
2
10 km/h
12:00
18°
0 mm
0 %
4
9 km/h
14:00
21°
0 mm
0 %
5
7 km/h
16:00
23°
0 mm
0 %
3
7 km/h
18:00
22°
0 mm
0 %
0
7 km/h
20:00
18°
0 mm
0 %
0
5 km/h
22:00
15°
0 mm
0 %
0
6 km/h
00:00
13°
0 mm
0 %
0
6 km/h
02:00
12°
0 mm
0 %
0
6 km/h
04:00
11°
0 mm
0 %
0
6 km/h
06:00
10°
0 mm
0 %
0
6 km/h
08:00
9°
0 mm
0 %
0
6 km/h
10:00
14°
0 mm
0 %
1
7 km/h