Sie befinden sich hier:

Elisabethpfad

Oberursel (Taunus)
Die Eli­sa­be­th­kir­che in Mar­burg ist seit dem 13. Jahr­hun­dert das Ziel vie­ler Pil­ger, die aus un­ter­schied­li­chen Rich­tun­gen über ver­schie­de­ne We­ge an­reis­ten. Der be­deu­tends­te Eli­sa­be­thpfad (Län­ge rund 147 Ki­lo­me­ter) ist die St­re­cke von Frank­furt nach Mar­burg, die auch heu­te noch durch den Tau­nus und Ober­hes­sen führt. Die hei­li­ge Eli­sa­beth selbst nutz­te ei­nen Ab­schnitt die­ses We­ges, um von Mar­bug zum Klos­ter Al­ten­berg bei Wetz­lar zu rei­sen und dort ih­re jüngs­te Toch­ter zu be­su­chen. Star­ten Sie in Ober­ur­sel (Tau­nus), um den sc­höns­ten Teil der St­re­cke in in­ne­rer Ein­kehr oder aus rei­ner Wan­der­lust zu ge­hen: von der Ho­he­mark - hier be­fin­det sich das Tau­nus-In­for­ma­ti­ons­zen­trum mit gro­ßer Tou­rist-In­fo und ei­ner Er­leb­nis­aus­stel­lung - über das Frei­licht­mu­se­um Hes­sen­park nach Usin­gen und Wald­solms, vor­bei an den Esch­ba­cher Klip­pen durch das Hüt­ten­ber­ger Land zum Klos­ter Al­ten­berg im Hes­si­schen Wes­ter­wald. Die Rou­te ist so ge­wählt, dass sie dem Be­dürf­nis der Pil­ger ge­recht wird, Na­tur und Sc­höp­fung zu er­fah­ren.Wei­te­re In­for­ma­tio­nen zum Eli­sa­be­thpfad durch den Tau­nus fin­den Sie auf der Web­si­te des Eli­sa­beth e.V. in der Ru­brik Eli­sa­be­thpfa­de.

Adresse

Hohemarkstraße 192
61440 Oberursel (Taunus)

Anreise

Anfahrt zum Taunus-Informationszentrum mit öffentlichen Verkehrsmitteln: S-Bahn Linie S5, Ausstieg am Bahnhof Oberursel, von dort weiter mit der U-Bahn Linie U3 bis zur Endstation Oberursel-Hohemark.

Kontakt

Elisabethpfad e. V.
Bernhard Dietrich (1. Vorsitzender)

Routendetails

147 km

Downloads

Freizeitangebote in der Nähe