Sie befinden sich hier:

Radroute "Rund um Grävenwiesbach"

Grävenwiesbach
Die Ra­d­rou­te "Rund um Gräv­en­wies­bach" führt Sie auf ei­ner rund 30 km lan­gen Sch­lei­fe durch die ma­le­ri­sche Mit­tel­ge­birgs­land­schaft des Usin­ger Lan­des. Auf der St­re­cke, die durch wel­li­ges Ter­rain führt, sind ei­ni­ge klei­ne Stei­gun­gen zu be­wäl­ti­gen. Die Rou­te kann auch als ver­kürz­te Fa­mi­li­en­tour ge­fah­ren wer­den. In­ne hal­ten und ge­nie­ßen: Die na­he­zu un­be­rühr­te Land­schaft rund um Gräv­en­wies­bach mit sei­ner weit­hin sicht­ba­ren Ba­rock­kir­che ist Bal­sam für die See­le und gleich­sam Er­ho­lung für al­le Sin­ne. Ge­nie­ßen Sie die Ru­he auf ih­rem Weg durch die Na­tur und die ver­träum­ten Orts­tei­le der Tau­nus-Ge­mein­de und las­sen Sie sich von der Sc­hön­heit der Kul­tur­land­schaft nörd­lich des Gro­ßen Feld­bergs be­geis­tern. Idea­ler Start­punkt für die Run­d­rou­te ist der Bahn­hof von Gräv­en­wies­bach. Die­sen er­rei­chen Sie von Frank­furt (oder Brand­obern­dorf) aus be­qu­em mit der Tau­nus­bahn. Vom Bahn­hof aus er­rei­chen Sie im Ge­gen­uhr­zei­ger­sinn nach ei­nem wei­tem Bo­gen durch Wie­sen und Fel­der zu­nächst den Orts­kern von Gräv­en­wies­bach. Da­nach ge­lan­gen Sie in die Orts­tei­le Mön­stadt und Hein­zen­berg, be­vor es im wei­te­ren Ver­lauf ein Stück über den Weil­tal­weg geht und durch den zu Weil­rod ge­hö­ren­den Orts­teil Ge­mün­den. Nach­dem Sie Ge­mün­den pas­siert ha­ben, führt Sie die Ra­d­rou­te am Lau­bach ent­lang in Rich­tung des gleich­na­mi­gen Orts­teils von Gräv­en­wies­bach, be­vor es durch den Hund­stad­ter Wald nach Usin­gen-Wil­helms­dorf geht. Wil­helms­dorf ist eben­falls an die St­re­cke der Tau­nus­bahn an­ge­bun­den, so­dass "mü­de Krie­ger" hier be­reits wie­der nach Frank­furt oder Rich­tung Brand­obern­dorf auf­b­re­chen kön­nen. Für al­le an­de­ren Rad­fah­rer war­tet nach Wil­helms­dorf das letz­te Teil­stück mit dem "Dach" der Tour in Rich­tung Gräv­en­wies­bach-Orts­mit­te.Kar­ten­ma­te­rial er­hal­ten Sie in der Tou­rist-In­fo im Tau­nus-In­for­ma­ti­ons­zen­trum in Ober­ur­sel.

Adresse

Bahnhof Grävenwiesbach
61279 Grävenwiesbach

Anreise

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Mit der Taunusbahn ab Waldsolms-Brandoberndorf oder Frankfurt am Main Hbf bis Grävenwiesbach Bahnhof.

Kontakt

Routendetails

30 km, Rundroute

Downloads

Natur &
Erlebnis
Kultur &
​Geschichte
Familie &
​Attraktionen
Sport &
Outdoor
Essen &
​Trinken
Wellness &
Gesundheit

Freizeitangebote in der Nähe