Sie befinden sich hier:

Movelo Verleih-/Ladestation: Regionalpark Portal Weilbacher Kiesgruben

Flörsheim am Main
Das 2011 fer­tig­ge­s­tell­te Re­gio­nal­park­haus am Ran­de der Weil­ba­cher Kies­gru­ben be­her­bergt die Ge­schäfts­räu­me der Re­gio­nal­park Dach­ge­sell­schaft und der Ge­sell­schaft zur Re­kul­ti­vie­rung der Weil­ba­cher Kies­gru­ben­land­schaft mbH. Das Haus zeigt in ei­nem Schau­raum die ge­sam­ten Re­gio­nal­par­k­rou­ten mit al­len An­ge­bo­ten in der ge­sam­ten Re­gi­on Frank­furt Rhein­Main. Wei­ter be­fin­det sich im Un­ter­ge­schoss ei­ne Aus­stel­lung un­ter dem Ti­tel Land­schaft auf den zwei­ten Blick, die die un­ter­schied­li­chen Land­schafts­räu­me im Bal­lungs­raum Frank­furt Rhein­Main an­schau­lich er­läu­tert. Im Au­ßen­be­reich gibt es ver­schie­de­ne An­ge­bo­te für Fa­mi­li­en mit Kin­dern, so un­ter an­de­rem ver­schie­de­ne Klet­ter­boul­der.Bit­te be­ach­ten Sie: Die Ver­leih­sta­ti­on be­sitzt le­dig­lich die La­de­ge­rä­te für die E-Trek­kin­g­rä­der. Die E-Mo­un­tain­bi­kes des Mo­ve­lo-Net­zes kön­nen dort nicht auf­ge­la­den wer­den.

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 18:00 Uhr
montags geschlossen

Adresse

Frankfurter Strasse 76
65439 Flörsheim am Main-Weilbach

Freizeitangebote in der Nähe

Radfahren & Mountainbiking
Flörsheim am Main • 0,79 km
Re­gio­nal­park-Run­d­rou­te
Die Regionalpark-Rundroute ist ein rund 190 Kilometer langer Radweg, der in einem weiten Ring rund um Frankfurt führt und zu einem großen Teil durch den Taunus verläuft. Der gesamte Weg ist bestens ausgeschildert und für Familien geeignet. Unterwegs stehen Natur und ländliche Kultur im Kontrast zu beeindruckender Industriearchitektur und Einflüssen der Großstadt. Dazu kommt der tolle Blick von den Anhöhen des Taunus in die weite Ebene des Rhein-Main-Gebiets. Und schließlich machen Kunstinstallationen, Infostelen sowie idyllisch gelegene kulinarische Angebote am Wegesrand die Rundroute zu einem Erlebnis. Die Regionalpark-Rundroute muss natürlich nicht in voller Länge gefahren werden. Fahren Sie Ihre Strecke hin und zurück oder beginnen Sie an einer der S-oder U-Bahn-Haltestellen, zu der Sie zum Abschluss ihrer Tour bequem zurück gelangen. Folgende Stationen im Taunus befinden sich in unmittelbarer Nähe der Rundroute: Ober-Eschbach (U2), Weißkirchen-Ost (U3), Seulberg (S5), Weißkirchen/Steinbach (S5), Eschborn (S3 und S4). Die Tour ist mit ein rot-weißen Markierung versehen: Richtungswegweiser mit Fern- und Nahzielen wechseln sich mit Zwischenwegweisern ab, die an untergeordneten Wegekreuzungen mit einem roten Richtungspfeil den Weg weisen. Die Freizeitkarte zur Rundroute, die Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke vorstellt und den Verlauf der Tour im Maßstab 1:50.000 aufzeigt, erhalten Sie u.a. im Taunus-Informationszentrum in Oberursel. Es werden außerdem Gästeführungen auf der Rundroute angeboten. Weitere Informationen erhalten Sie unter nachfolgenden Kontaktdaten.
mehr
Radfahren & Mountainbiking