Sie befinden sich hier:

Kronbergs Obstgärten - Spazierwege

Kronberg im Taunus
Das Rent­bach­tal ist nicht nur ein Nah­er­ho­lungs­ge­biet, es hat auch ei­ne in­ter­es­san­te Ge­schich­te. In­for­ma­tio­nen zur Ge­schich­te des Ob­st­an­baus in Kron­berg und zur Prä­gung die­ser Kul­tur­land­schaft bie­tet ein Falt­blatt mit drei drei aus­ge­wie­se­nen Spa­zier­we­gen. Al­le We­ge fol­gen den Fußpfa­den, die die Kron­ber­ger seit je­her zu ih­ren Gär­ten nah­men und be­gin­nen am Denk­mal für den "Obstp­far­rer" Jo­hann Lud­wig Christ in der Katha­ri­nen­stra­ße. Die We­ge­füh­run­gen ha­ben un­ter­schied­li­che Qua­li­tä­ten, vom kin­der­wa­gen­taug­lich-fa­mi­li­en­f­reund­li­chen "Zu Fuß zur Pfar­rer-Christ-Obst­wie­se" mit dem Sym­bol der gel­ben Bir­ne bis zur wildro­man­tisch-an­spruchs­vol­len St­re­cke "Über den Zwin­ger­weg zum Bet­tel­stab" un­ter dem Zei­chen der ro­ten Erd­bee­re. Ein QR-Co­de führt zu ei­nem GPS-Da­ten Down­load. Spa­zier­gän­ger kön­nen sich aber auch ganz klas­sisch an den im Ge­län­de an­ge­brach­ten Be­schil­de­run­gen mit den Sym­bo­len ori­en­tie­ren.

Adresse

Kontakt

Obst- und Gartenbauverein Kronberg e.V.
Heiko Fischer

Downloads

Freizeitangebote in der Nähe