Sie befinden sich hier:

Kirche St. Michael in Ehlhalten

Eppstein
Geschichte:
1732 auf dem Platz einer 1482 bezeugten Vorgängerkapelle errichtet. Die Apsis datiert von 1950/1951. Teile der barocken Ausstattung sind erhalten, darunter mehrere Heiligenskulpturen.Die vom Dattenbach getrennten Siedlungshälften waren auch kirchlich geschieden. Die westliche Hälfte gehörte zur Pfarrei Schloßborn-Oberjosbach, die östliche zur Pfarrei Fischbach.Ab 1728 war ganz Ehlhalten ein Teil der Pfarrei Schloßborn. Seit 2006 gehört Ehlhalten zum pastoralen Raum Eppstein.Besonderheiten:
Verehrt wird in Ehlhalten auch der Hl. Wendelin. Eine Wendelinus-Kapelle aus dem 18. Jahrhundert wurde 1962 durch ein neues Kapellchen an der Langstraße ersetzt.

Öffnungszeiten

Samstag und Sonntag 10:00-17:00 UhrBesondere Regelungen:
Im Winter wird die Kirche bei Einbruch der Dunkelheit geschlossen.

Adresse

Langstraße
65817 Eppstein-Ehlhalten

Freizeitangebote in der Nähe