Sie befinden sich hier:

Limeserlebnispfad Hochtaunus

Schmitten im Taunus
Der Limeserlebnispfad Hochtaunus, der sich über 33 km entlang des Taunus-Hauptkammes von Glashütten bis nach Ober-Mörlen erstreckt, zählt zu den schönsten und spannendsten Wanderwegen der Region. Der Weg wurde bereits im Jahr 2012 vom Deutschen Wanderverband als "Qualitätsweg" ausgezeichnet. In den Jahren 2015 und 2018 wurde dieser Status bestätigt. Auf dem Weg, der stets entlang des Obergermanisch-Raetischen Limes verläuft und atemberaubende Ausblicke bietet, werden die Spuren des römischen Erbes im Taunus sichtbar. Vor allem die Reste der kleinen und großen Kastelle sowie die zahlreichen Wachtürme gilt es zu entdecken. Insgesamt sorgen rund ein Dutzend Bauwerke dafür, dass Geschichte lebendig wird. Hinzu kommen zahlreiche Info-Tafeln. Im Mittelpunkt der beeindruckenden historischen Anlagen steht sowohl räumlich als auch inhaltlich das Römerkastell Saalburg, welches das einzige vollständig rekonstruierte Römerkastell weltweit ist und mit einem tollen Museum sowie einem abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm besticht. Der Limeserlebnispfad Hochtaunus ist über sieben Zuführungen zu erreichen. Diese Wege sind zwischen zwei und sechs Kilometer lang und führen sowohl aus dem Vordertaunus (z. B. vom Taunus-Informationszentrum) als auch aus dem Usinger Land in Richtung des Taunus-Hauptkammes. Am Großen Feldberg (881 m) führt eine Schleife am Brunhildisfelsen vorbei.Informationsmaterial zu dem Wanderweg (auch zu den Zuführungen) erhalten Sie in der Tourist-Info im Taunus-Informationszentrum in Oberursel und weiter unten als PDF Download.In Richtung Westen verläuft der Limeserlebnispfad für weitere 53 Kilometer als "Limeserlebnispfad Untertaunus" durch den Naturpark Rhein-Taunus. Auch dieser Teil des Weges ist ein Qualitätsweg des Deutschen Wanderverbandes. Informationen zum Streckenverlauf im Naturpark Rhein-Taunus erhalten Sie auf der entsprechenden Info-Seite.

Adresse

Anreise

Mit dem Auto: Von Frankfurt über die A661 und die B455 zum Taunus-Informationszentrum, von dort zum Beispiel weiter über die L3004 zum Sandplacken.
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Ab Königstein oder Oberursel-Hohemark mit der Buslinie 57, Haltestellen "Rotes Kreuz", "Sandplacken" oder "Großer Feldberg".

Kontakt

Taunus Touristik Service

Aktuelles Wetter

19°,
Klar
Wind: 13 km/h
Luftfeuchtigkeit: 34 %
Sichtweite: 11 km
UV-Index: 0

Nächste 24 Stunden

19:00
20°
0 mm
0 %
0
14 km/h
21:00
18°
0 mm
0 %
0
9 km/h
23:00
17°
0 mm
0 %
0
7 km/h
01:00
15°
0 mm
0 %
0
6 km/h
03:00
13°
0 mm
0 %
0
6 km/h
05:00
12°
0 mm
0 %
0
4 km/h
07:00
10°
0 mm
0 %
0
4 km/h
09:00
12°
0 mm
0 %
1
4 km/h
11:00
16°
0 mm
0 %
3
5 km/h
13:00
21°
0 mm
0 %
4
7 km/h
15:00
25°
0 mm
0 %
3
7 km/h
17:00
25°
0 mm
0 %
1
5 km/h
19:00
23°
0 mm
0 %
0
4 km/h

Freizeitangebote in der Nähe