Sie befinden sich hier:

Taunus auf Internationaler Grüner Woche in Berlin

veröffentlicht am 28.01.2019
Am ver­gan­ge­nen Sams­tag  (26.01.2019) hat der Tau­nus Tou­ris­tik Ser­vice den Tau­nus auf der In­ter­na­tio­na­len Grü­nen Wo­che in Ber­lin am Stand des Rhein­gau-Tau­nus-Krei­ses als Frei­zeit­re­gi­on ver­t­re­ten (Fo­to: 3. von links).

Wir be­dan­ken uns sehr herz­lich beim Rhein­gau-Tau­nus-Kreis, ins­be­son­de­re bei Land­rat Frank Ki­li­an (Fo­to: rechts), für die Mög­lich­keit, hier­bei mit­zu­wir­ken. Es ist ein sc­hö­nes Zei­chen und ei­ne be­son­de­re Wert­schät­zung für den Tou­ris­mus, dass sich der Kreis mit sei­nen bei­den Frei­zeit­des­ti­na­tio­nen Rhein­gau und Tau­nus ge­mein­sam prä­sen­tiert. Die Zu­sam­men­ar­beit auf der Mes­se mit den Akteu­ren am Stand hat uns gro­ßen Spaß ge­macht - das sieht man auch auf die­sem Er­in­ne­rungs­fo­to.

Die Grü­ne Wo­che fin­det jähr­lich in Ber­lin statt und ist die welt­weit größ­te Aus­stel­lung für Er­näh­rungs­wirt­schaft, Land­wirt­schaft und Gar­ten­bau. In gu­ter al­ter Tra­di­ti­on sind hier auch die hes­si­schen Des­ti­na­tio­nen prä­sent.