Sie befinden sich hier:

Restaurant Kraftwerk in Oberursel feiert 10. Geburtstag

veröffentlicht am 05.12.2018

Der Tourismusverband Taunus Touristik Service und die Stadt Oberursel (Taunus) gratulieren Bertl Seebacher und Daniela Finkes zu ihrem besonderen Betriebsjubiläum und danken den beiden Betreibern des Restaurants Kraftwerk für ihr kreatives Engagement im Zeichen der Stadt und der gesamten Freizeitregion Taunus.

Vor genau 10 Jahren übernahmen Bertl Seebacher und Daniela Finkes den Betrieb in Oberursel und kümmern sich seit dieser Zeit mit großem Einsatz und viel Leidenschaft um das Wohl ihrer Gäste. Die Resonanz der Kunden wie auch der Fachpresse spricht eine eindeutige Sprache:  Vielfache Auszeichnungen, wie stolze zwei Hauben im „Guide Gault Millau“, weiterhin Listung im „Guide Michelin“, über den „Varta Guide“ bis hin zu „Feinschmecker“ und „Bertelsmann“, sind nur einige der in den Jahren erarbeiteten Anerkennungen.

Zum runden Geburtstag des Restaurants Kraftwerk ließen es sich die Geschäftsführerin des Taunus Touristik Service (TTS), Daniela Krebs und der Oberurseler Bürgermeister und TTS-Vorstandsmitglied Hans-Georg Brum nicht nehmen, persönlich zu gratulieren. Sie überreichten den beiden Kraftwerk-Gastgebern die Dankesurkunde von Tourismusregion Taunus und Stadt Oberursel als Zeichen der Wertschätzung für ihr unermüdliches Engagement und ihre beachtlichen Leistungen auf durchweg hohem Niveau.

Längst muss sich der Taunus nicht mehr vor dem Frankfurter Angebot verstecken und kann mit solchen Gastronomen mehr als punkten. Auch ist es dem Taunus Touristik Service ein wichtiges Anliegen, die Gastronomiebranche zu stärken. Dazu gehört auch, Engagement und Leistungen der Gastgeber hervorzuheben und für ihre Betriebe eine Öffentlichkeit zu schaffen, denn davon lebt eine Region letztlich auch.