Sie befinden sich hier:

Restaurant Kraftwerk in Oberursel feiert 10. Geburtstag

veröffentlicht am 05.12.2018

Der Tou­ris­mus­ver­band Tau­nus Tou­ris­tik Ser­vice und die Stadt Ober­ur­sel (Tau­nus) gra­tu­lie­ren Bertl See­ba­cher und Da­nie­la Fin­kes zu ih­rem be­son­de­ren Be­triebs­ju­bi­läum und dan­ken den bei­den Be­t­rei­bern des Re­stau­rants Kraft­werk für ihr krea­ti­ves En­ga­ge­ment im Zei­chen der Stadt und der ge­sam­ten Frei­zeit­re­gi­on Tau­nus.

Vor ge­nau 10 Jah­ren über­nah­men Bertl See­ba­cher und Da­nie­la Fin­kes den Be­trieb in Ober­ur­sel und küm­mern sich seit die­ser Zeit mit gro­ßem Ein­satz und viel Lei­den­schaft um das Wohl ih­rer Gäs­te. Die Re­so­nanz der Kun­den wie auch der Fach­pres­se spricht ei­ne ein­deu­ti­ge Spra­che:  Viel­fa­che Aus­zeich­nun­gen, wie stol­ze zwei Hau­ben im „Gui­de Gault Mil­lau“, wei­ter­hin Lis­tung im „Gui­de Mi­che­lin“, über den „Var­ta Gui­de“ bis hin zu „Fein­sch­me­cker“ und „Ber­tels­man­n“, sind nur ei­ni­ge der in den Jah­ren er­ar­bei­te­ten An­er­ken­nun­gen.

Zum run­den Ge­burts­tag des Re­stau­rants Kraft­werk lie­ßen es sich die Ge­schäfts­füh­re­rin des Tau­nus Tou­ris­tik Ser­vice (TTS), Da­nie­la Krebs und der Ober­ur­se­ler Bür­ger­meis­ter und TTS-Vor­stands­mit­g­lied Hans-Ge­org Brum nicht neh­men, per­sön­lich zu gra­tu­lie­ren. Sie über­reich­ten den bei­den Kraft­werk-Gast­ge­bern die Dan­ke­sur­kun­de von Tou­ris­mus­re­gi­on Tau­nus und Stadt Ober­ur­sel als Zei­chen der Wert­schät­zung für ihr un­er­müd­li­ches En­ga­ge­ment und ih­re be­acht­li­chen Leis­tun­gen auf durch­weg ho­hem Ni­veau.

Längst muss sich der Tau­nus nicht mehr vor dem Frank­fur­ter An­ge­bot ver­ste­cken und kann mit sol­chen Ga­s­tro­no­men mehr als punk­ten. Auch ist es dem Tau­nus Tou­ris­tik Ser­vice ein wich­ti­ges An­lie­gen, die Ga­s­tro­no­mie­bran­che zu stär­ken. Da­zu ge­hört auch, En­ga­ge­ment und Leis­tun­gen der Gast­ge­ber her­vor­zu­he­ben und für ih­re Be­trie­be ei­ne Öf­f­ent­lich­keit zu schaf­fen, denn da­von lebt ei­ne Re­gi­on letzt­lich auch.