Sie befinden sich hier:

Osterausstellung auf der Burg Kronberg

veröffentlicht am 04.04.2014
All­jähr­lich er­öff­net die Os­ter­aus­stel­lung die Sai­son auf Burg Kron­berg, dies­mal un­ter dem Mot­to "Mär­chen­haf­te Burg". Die In­i­tia­to­rin An­neg­ret Haa­ke "do­ku­men­tiert" auf kunst­voll ver­zier­ten Ei­ern, dass die be­lieb­tes­ten Mär­chen auf Burg Kron­berg spie­len.
Die Kron­ber­ger Tex­til­künst­le­rin Jut­ta Briehn lädt die Be­su­cher ein zu "Mär­chen­rei­sen - Rei­se­mär­chen", die ih­re kost­ba­ren Quilts er­zäh­len. Kunst­hand­wer­ker bie­ten ih­re Krea­tio­nen an, ös­t­er­li­cher Sch­muck und ku­li­na­ri­sche Ver­füh­run­gen run­den das An­ge­bot ab.

Er­öff­nung am 5. April 2014 um 11 Uhr im re­stau­rier­ten Ter­ra­cot­ta­saal. Die Aus­stel­lung ist sams­tags, sonn­tags und fei­er­tags bis ein­sch­ließ­lich Os­ter­mon­tag je­weils von 11 bis 17 Uhr ge­öff­net.

Ein­tritt:
Kin­der: 2,00 - 3,00 €
Er­wach­se­ne: 3,00 € - 5,00 €
Er­mä­ß­igt: 3,00 - 5,00 €

Ver­an­stal­tung­s­ort:
Burg Kron­berg
Sch­los­stra­ße 10/12
61476 Kron­berg im Tau­nus