Sie befinden sich hier:

Neuer Veranstaltungskalender des Naturpark Taunus

veröffentlicht am 14.02.2019
Hunde, Bienen und Druiden – der neue Veranstaltungskalender des Naturpark Taunus hält viele spannende Themen bereit. Seit gestern liegt das rund 80 Seiten starke Heftlein vor. Neu ist ein Bonussystem, das treue Wanderer belohnen soll. 

Ob Wellness für die Seele, Fitness für den Körper oder Geschichten für den Geist: Im Naturpark Taunus findet jeder seine bevorzugte Erholung. Beinahe vor der Haustür kann man sich auf die Spurensuche nach Römern und Druiden begeben, in Waldluft baden oder den Wald im Lichtschein einer Taschenlampe erkunden. Rund 90 Wanderungen laden im neuen Veranstaltungskalender des Naturpark Taunus ein, das Mittelgebirge auf ungewöhnliche Weise zu entdecken.

Neu im Programm sind im Jahr 2019 Touren in englischer und spanischer Sprache sowie Wanderungen für Hundefreunde, die zusammen mit ihren Vierbeinern Kräuter suchen können. Freunde guten Essens können gleich bei zwei kulinarischen Wanderungen (im Frühjahr und im Herbst) ihren Gaumen verwöhnen. 

In der diesjährigen Themenwoche (14. bis 23. Juni) steht die Biene im Fokus. Die Themenwoche umfasst eine Ausstellung, einen Vortrag und mehreren Wanderungen. Schulklassen können die Biene bei individuell geführten Touren am Taunus-Informationszentrum (TIZ) sowie im Institut für Bienenkunde kennenlernen.  Auf dem Speiseplan des Restaurants Waldtraut findet die Bienenwoche ebenfalls Berücksichtigung.

Premiere feiert in diesem Jahr das neue Bonussystem „Sammeln Sie Wanderungen“. Damit sollen Vielwanderer belohnt werden. Bereits nach fünf zahlungspflichtigen Wanderungen durch den Naturpark erhalten die Teilnehmer die sechste kostenlos. Nach zehn Wanderungen können sich Vielwanderer auf ein Frühstück für zwei Personen im Freizeitrestaurant Waldtraut freuen. Und wer 24 Mal eine zahlungspflichtige Naturparktour gemacht hat, wird mit einer Wellness-Anwendung im Fünf-Sterne-Hotel Falkenstein Grand Kempinski in Königstein verwöhnt.

Neben vielen neuen Touren lädt der Naturpark zu beliebten "Klassikern" ein: Der Weiltalweg-Landschaftsmarathon findet in diesem Jahr am 14. April, die 24-Stunden-Wanderung am 6. und 7. September statt. Die Wochenendwanderung lädt am 12. und 13. Oktober 2019 in das Mittelgebirge ein.

Slowenienfans können sich erneut auf eine viertägige Fahrt in den Nationalpark Triglav im September freuen. Weitere Highlights sind die Eröffnungswanderung mit Verpflegung am 7. April, der Hessische Wandertag am 26. Mai mit Besuch des Höfefestes in Bremthal sowie der Familienwandertag am 30. Juni mit Eintracht-Legende Karl-Heinz „Charly“ Körbel in Königstein.

Der Download des Veranstaltungskalenders 2019 ist möglich unter: https://naturpark-taunus.de/files/NP_Veranstaltungen_2019_20190214.pdf. Außerdem ist der Kalender über die Tourist-Info im Taunus-Informationszentrum sowie an verschiedenen Info-Büros im Naturpark-Gebiet erhältlich. Weitere Informationen zum Naturpark unter (0 61 71) 97 90 70, oder unter naturpark-taunus.de.