Sie befinden sich hier:

Naturpark Hotel Weilquelle engagiert sich bei Umwelttag

veröffentlicht am 14.05.2018
Rund um das Na­tur­park Ho­tel Weil­qu­el­le im Sch­mit­te­ner Orts­teil Obe­rei­fen­berg fand auch in die­sem Früh­jahr ein so­ge­nann­ter Um­welt­tag statt. Da­bei war Ho­tel­di­rek­tor Mar­co Katt­win­kel mit ei­ni­gen Mit­ar­bei­tern und Mit­ar­bei­te­rin­nen rund um das Ho­tel so­wie am an­g­ren­zen­den Wan­der­park­platz und an der L3025 im Ein­satz, um Müll zu sam­meln. Am En­de der Ak­ti­on wa­ren drei Müll­sä­cke rand­voll ge­füllt.

Ne­ben den üb­li­chen Ver­pa­ckun­gen von Nasch­zeug, Ta­schen­tüchern, Zi­ga­ret­ten­schach­teln und -stum­meln, Fla­schen und Scher­ben wur­den bei der Sam­mel­ak­ti­on auch grö­ße­re Men­gen Müll vor­ge­fun­den. So zum Bei­spiel Dach­pap­pe, Zie­gel, Bau­schutt und Fens­ter­glas. Und auch ein Schild fan­den die Sam­meln­den vor, ku­rioser­wei­se mit der Auf­schrift „Ach­tung Wal­d­r­ei­ni­gung“. 

Är­ger­lich sind für Mar­co Katt­win­kel und sein Team vor al­lem die er­neut viel­fach aus dem Wald ge­bor­ge­nen Hun­de­kot­beu­tel: "Es gibt auf der Li­mes­stra­ße ei­nen Hun­de­kot­beu­tel-Spen­der mit Mül­l­ei­mer. Warum kön­nen die Tü­ten dann nicht sach­ge­mäß ent­s­orgt wer­den? Die Beu­tel brau­chen Jah­re um in der Na­tur zu ver­rot­ten! Es ist löb­lich, dass die Hau­fen auf­ge­le­sen wer­den, nur ge­hö­ren die Beu­tel nicht in den Wald oder an den Stra­ßen­rand."

Die Müll­sä­cke wur­den nach der Ak­ti­on vom Sch­mit­te­ner Bau­amt ab­ge­holt. 

Der Um­welt­tag des Na­tur­park Ho­tel Weil­qu­el­le leis­tet ei­nen Bei­trag zur Ak­ti­on "Sau­ber­haf­tes Hes­sen", für die sich Mit­ar­bei­ter und Mit­ar­bei­te­rin­nen des Ho­tels mehr­mals im Jahr en­ga­gie­ren. Zu­dem ist das Ho­tel seit mehr als 10 Jah­ren ak­ti­ves Mit­g­lied bei den Um­welt­pa­ten Sch­mit­ten (UM­PAS). Es be­t­reut da­bei ein ei­ge­nes Re­vier.