Sie befinden sich hier:

Mittelaltergarten an Oberurseler Krebsmühle eröffnet

veröffentlicht am 26.09.2018
Am letz­ten Sonn­tag wur­de mit dem Mit­telal­ter­gar­ten an der Ober­ur­se­ler Krebs­müh­le ein wei­te­rer Er­leb­nis­punkt des Re­gio­nal­park Rhein­Main er­öff­net. Die An­la­ge im Sü­den der Brun­nen­stadt be­fin­det sich hin­ter dem ho­hen Backst­ein­ge­bäu­de der Krebs­müh­le auf dem Ge­län­de des Ve­r­eins „Ur­sel­lis His­to­ri­ca“ und er­gänzt be­reits be­ste­hen­de Er­leb­nis­punk­te. 

Der Mit­telal­ter­gar­ten setz­te die Rei­he von Pro­jek­ten fort, mit de­nen der Re­gio­nal­park Rhein­Main als re­gio­na­les Ge­­mein­schaft­s­pro­jekt auf die je­weils spe­zi­­fi­schen Merk­ma­le und Ei­gen­ar­ten der Land­schaft zwi­schen den Städ­ten im Bal­lungs­raum auf­merk­sam macht, um die­se auf­zu­wer­ten und zu schüt­zen.

Ei­ne Be­son­der­heit an der Ober­ur­se­ler Ge­mar­kung ist, dass die­se seit mehr als 3000 Jah­ren un­un­­ter­bro­chen von Men­schen be­sie­delt ist (was ver­schie­de­ne vor- und früh­ge­schicht­li­che Denk­mä­ler so­wie sicht­ba­re Re­lik­te der An­ti­ke und des Mit­telal­ters be­zeu­gen). Mit dem Mit­telal­ter­gar­ten ist ein wei­te­ren Ort ent­stan­den, der auf die­sen Um­stand hin­weist. 

Der Mit­telal­ter­gar­ten, der in um­it­tel­ba­rer Nähe der Re­gio­nal­park-Run­d­rou­te liegt, wird von dem in Ober­ur­sel ak­ti­ven Mit­telal­ter­ve­r­ein „Ur­sel­lis His­to­ri­ca“ re­gel­mä­ß­ig mit Le­ben ge­füllt. Da­bei soll sich der neue An­zie­hungs­punkt von dem seit ei­ni­gen Jah­ren be­ste­hen­den Er­leb­nis­punkt Agrar-Kul­tur-Ach­se un­ter­schei­den. Denn die Re­gio­nal­park-Er­leb­nis­punk­te sol­len mög­lichst un­ter­schied­lich ge­stal­tet sein und ver­schie­de­ne Al­ters- und In­ter­es­sen­­grup­pen an­sp­re­chen. „Wäh­rend die Agrar-Kul­tur-Ach­se an der Hal­te­s­tel­le Weiß­k­ir­chen-Ost in ei­nem La­byrinth das The­ma Land­wirt­schaft in den Mit­tel­­punkt stellt und dort mit spie­le­ri­schen Ele­men­ten für ei­nen kur­z­wei­li­gen und in­for­ma­ti­ven Au­f­ent­halt sorgt, steht hier das ak­ti­ve Er­le­ben im Vor­der­grund,“ sag­te Bür­ger­meis­ter Brum, Mit­g­lied des Auf­sichts­rats der Re­gio­nal­park Rhein­Main Tau­nus­hang GmbH, im Rah­men der Er­öff­nung des Gar­tens.