Sie befinden sich hier:

Frühjahrs- und Sommeröffnungszeiten im Taunus

veröffentlicht am 02.04.2019
Für Taunus-Besucher gibt es in der grünen Freizeitregion immer viel zu entdecken. Zahlreiche Attraktionen laden zu einem Ausflug in die Region ein. Mit dem Beginn des Aprils und der Zeitumstellung sind viele Ausflugsziele im Taunus wieder länger geöffnet und manche erwachen auch ganz aus dem Winterschlaf. 

Opel-Zoo:
Der beliebte Opel-Zoo ist ganzjährig täglich geöffnet. Auf insgesamt 27 ha können über 1.400 Tiere und mehr als 200 Arten bestaunt werden, unter anderem Afrikanische Elefanten, Giraffen und Erdmännchen. Mit der Uhrumstellung haben sich die Öffnungszeiten für die Sommersaison um eine Stunde verlängert, so dass der Opel-Zoo jetzt folgendermaßen geöffnet ist:

Sommerzeit: 
Täglich 09:00 – 18:00 Uhr
Juni/Juli/August: 
Täglich 09:00 – 19:00 Uhr

Falkenhof Großer Feldberg:
Tierisch geht es auch auf dem Großen Feldberg zu. Die älteste Falknerei Hessens, der Falkenhof, ist eine Auffang- und Zuchtstation für Greifvögel. Besucher können die imposanten Tiere besichtigen oder bei Vorträgen und Führungen allerlei Wissenswertes erfahren. Der Falkenhof ist während der Sommermonate ebenfalls täglich geöffnet:

April – Oktober:
Montag – Sonntag: 10:00 – 18:00 Uhr

Vogelburg:
Ein Vogelpark der ganz besonderen Art ist die Vogelburg. Besucher können unter anderem Aras, Kakadus und Amazonen entdecken. Viele Tiere wurden hier von ihren Besitzern zur Dauerunterbringung abgegeben und werden liebevoll gepflegt. Die Vogelburg ist im Sommer täglich zu folgenden Zeiten geöffnet:

15. März – 31. Oktober:
Täglich 10:00 – 18:00 Uhr

Freilichtmuseum Hessenpark:
Das Freilichtmuseum Hessenpark bietet Besuchern einen spannenden Einblick in die Vergangenheit Hessens. Über 100 historische Gebäude vermitteln eine authentische Atomsphäre. Im Hessenpark hat die Sommersaison bereits Anfang März begonnen. Das Freilichtmuseum ist wieder täglich zu den folgenden Zeiten geöffnet:

März – Oktober
Täglich 09:00 – 18:00 Uhr (Einlass bis 17:00 Uhr)

Römerkastell Saalburg:
Die Saalburg ist das einzige komplett restaurierte Römerkastell der Welt und liegt direkt am UNESCO-Welterbe Limes. Besucher erhalten aufschlussreiche Einblicke in die Geschichte, Kultur und Lebensart der Römer. Auch das Römerkastell Saalburg hat bereits seit Anfang März wieder seine Sommeröffnungszeiten:

März – Oktober:
Täglich 10:00 – 18:00 Uhr

Freizeitpark Lochmühle:
Der Freizeitpark Lochmühle ist ein wahres Freizeitparadies für Kinder. Rund 150 Attraktionen verbinden Natur, Spaß und Spiel miteinander. Im Freizeitpark Lochmühle geht die Saison vom 30. März bis 13. Oktober 2019. Während der Saison ist der Park täglich geöffnet:

30.03. – 13.10.2019: 
Täglich 09:00 – 18:00 Uhr (Fahrbetrieb 10:00 – 17:00 Uhr, letzter Einlass: 16:30 Uhr)

Kletterwald Taunus:
Im Kletterwald Taunus finden große und kleine Abenteurer ein spektakuläres Kletter- und Naturerlebnis. 12 verschiedene Parcours mit 156 Übungen können absolviert werden. Der Kletterwald Taunus ist seit dem letzten März-Wochenende geöffnet. Die Öffnungszeiten sind am Wochenende und in den Hessenferien von 10-19 Uhr. Unter der Woche weichen die Öffnungszeiten ab, sie können auf der Website des Kletterwaldes eingesehen werden.

Waldseilgarten Kelkheim:
Der Waldseilgarten in Kelkheim ist mit vielen Hochseilelementen ausgestattet, die in den natürlichen Baumbestand integriert sind. Geöffnet ist der Waldseilgarten von April bis Oktober:

April – Oktober:
Montag – Donnerstag: auf Anfrage
Freitag: 14:00 – 19:00 Uhr
Samstag + Sonntag: 10:00 – 19:00 Uhr
Abweichende Öffnungszeiten in den Schulferien

Burgen und Schlösser im Taunus:
Die Burgen im Taunus gehören zu den schönsten im Rhein-Main-Gebiet. In vielen Taunus-Orten findet man gut erhaltene Burgruinen, die besonders gut bei spannenden Veranstaltungen und interessanten Führungen entdecket werden können. Auch auf den Burgen beginnt die Sommersaison wieder. Die Öffnungszeiten der Burgen sind wie folgt:

Burgruine Königstein:
März bis Oktober:
Täglich 10:00 – 19:00 Uhr (letzter Einlass 18:30 Uhr)

Burg Kronberg:
Zwei Wochen vor Ostern bis Ende Oktober und während des Kronberger Weihnachtsmarkts:
Mittwoch – Samstag: 13:00 – 17:00 Uhr
Sonn- und Feiertage: 11:00 – 18:00 Uhr

Burg Eppstein:
April bis Oktober:
Dienstag – Sonntag: 10:00 – 17:00 Uhr

Burg Altweilnau:
April – Oktober:
Täglich 08:00 – 20:00 Uhr

Burgruine Falkenstein:
März bis Oktober:
Täglich 10:00 – 19:00 Uhr

Burg Hohenstein:
20. April - 30. September
Täglich 10:00 – 18:00 Uhr

Landgrafenschloss Bad Homburg, Weißer Turm:
März bis Oktober:
Täglich 10:00 – 16:30 Uhr