Sie befinden sich hier:

Esel-Fohlen im Opel-Zoo

veröffentlicht am 13.12.2016
Der Opel-Zoo hat sich um zwei weib­li­che Esel­foh­len ver­mehrt. Am 1. und am 9.12 war es so­weit - Britt und Kim­mie er­blick­ten das Licht der Welt. Der Opel-Zoo teilt mit, die Ge­burt der bei­den Jung­tie­re ver­lief kom­p­li­ka­ti­ons­los und oh­ne men­sch­li­ches Ein­g­rei­fen. Die bei­den sind auch schon fröh­lich im St­rei­chel­zoo zu be­trach­ten und zu st­rei­cheln.

Die bei­den Esel­foh­len ge­hö­ren zu der Gat­tung der Hau­se­sel, die in vie­len Farb­va­ria­tio­nen vor­kom­men, von fast weiß über grau bis schwarz­braun. Auch ty­pisch ist der dunk­le Aal­s­trich auf dem Rü­cken und der senk­recht ver­lau­fen­den St­rei­fen auf der Schul­ter.