Sie befinden sich hier:

Ein Weihnachtsbaum für die Tourist-Info

veröffentlicht am 27.11.2018
Es ist eine schöne Tradition, die es im Taunus-Informationszentrums an der Oberurseler Hohemark gibt: Jedes Jahr kurz vor dem Ersten Advent wird ein Baum aus den Wäldern des Mittelgebirges von dem Mitarbeitern des Naturpark Taunus in der Tourist-Info im Erdgeschoss aufgestellt. Der Baum wird dann vom Team des Taunus Touristik Service, zusammen mit der Fensterfront des benachbarten Freizeitrestaurants Waldtraut mit viel Liebe zum Detail geschmückt. 

Und so erstrahlt auch in diesem Jahr eine mit bunten Kugeln und Sternen geschmückte, festliche Tanne, die zu den Öffnungszeiten der Tourist-Info (Dienstag bis Freitag von 10:00 bis 15:00 Uhr, Samstag und Sonntag von 10:00 bis 16:00 Uhr) für das passende Ambiente bei der Beratung am Counter sorgt.