Sie befinden sich hier:

Deutscher Tourismusverband erhöht die Lizenzgebühren

veröffentlicht am 15.01.2019
Seit dem 1. Ja­nuar 2019 gel­ten bei der Klas­si­fi­zie­rung von Fe­ri­en­woh­nun­gen, Fe­ri­en­häu­s­ern und Fe­ri­en­zim­mern höhe­re Li­zenz­ge­büh­ren: Der Deut­sche Tou­ris­mus­ver­band (DTV) ruft nun­mehr pro Ob­jekt ei­ne Ge­bühr von 30,00 € zzgl. Mehr­wert­steu­er auf. 

Mit der Er­höh­ung der Li­zenz­ge­büh­ren fi­nan­ziert der DTV Pro­jek­te, die 2019 an den Start ge­hen und dar­auf ab­zie­len, zu­sätz­li­che Mehr­wer­te für Gast­ge­ber und Li­zenz­neh­mer zu schaf­fen. Ein zen­tra­les Pro­jekt ist die Ko­ope­ra­ti­on mit der Gäste­feed­back-Platt­form Trus­tYou, wel­che die ob­jek­ti­ve Be­wer­tung der Klas­si­fi­zie­rung um das Gäste­feed­back er­wei­tern wird. 

Des Wei­te­ren sind die Um­set­zung von web­ba­sier­ten Wei­ter­bil­dung­s­an­ge­bo­ten für Li­zenz­neh­mer und Gast­ge­ber so­wie ei­ne Opti­mie­rung des Mar­ke­tings für die DTV-Klas­si­fi­zie­rung ge­plant.

Der Deut­sche Tou­ris­mus­ver­band weißt dar­auf­hin, dass in der neu­en Li­zenz­ge­bühr auch die all­ge­mei­ne Teue­rungs­ra­te über die ver­gan­ge­nen acht Jah­re, in de­nen die Li­zenz­ge­bühr sta­bil ge­hal­ten wur­de, ein­ge­rech­net ist. 

Im Tau­nus wird die Klas­si­fi­zie­rung von Fe­ri­en­woh­nun­gen, Fe­ri­en­häu­s­ern und Pri­vat­zim­mern nach den Kri­te­ri­en des DTV vom Tau­nus Tou­ris­tik Ser­vice (TTS) durch­ge­führt. Ha­ben Sie In­ter­es­se an ei­ner Klas­si­fi­zie­rung? Al­le wich­ti­gen In­fos zur DTV-Klas­si­fi­zie­rung ha­ben wir im Me­nü­punkt "Ser­vice & In­fos" zu­sam­men­ge­fasst.

Die vom TTS klas­si­fi­zier­ten Un­ter­künf­te sind mit achtza­cki­gen, gel­ben Ster­nen im Un­ter­kunfts­ver­zeich­nis von tau­nus.in­fo mar­kiert.