Sie befinden sich hier:

Der TTS auf dem Autofreien Weiltalsonntag in Weilmünster

veröffentlicht am 30.07.2018
Am 5. August wird das Weiltal wieder von tausenden Fußgängern, Radfahrern und Inlineskatern bevölkert. Dann nämlich findet der inzwischen 15. Weiltalsonntag statt. Der Taunus Touristik Service (TTS) ist bei der Veranstaltung mit einem Info-Stand vertreten.

Die alljährliche Veranstaltung, bei der die Lan­des­stra­ße 3025 zwi­schen Weil­rod-Rod a.d. Weil (ab der Ab­zwei­gung K 754 in Rich­tung Crat­zen­bach) und Weil­burg an der Lahn von 09:00 bis 17:00 Uhr für den mo­to­ri­sier­ten Ver­kehr ge­sperrt ist, wartet mit einem abwechslungsreichen Programm auf: Clownerie, Jonglage, Acrobatik und Zaubertricks machen die rund 30 Kilometer lange Strecke zu einer großen Bühne. Das musikalische Angebot sowie Gegrilltes und süße Leckereien runden die Veranstaltung ab.

In Weilmünster haben Besucher die Möglichkeit, sich auf dem touristischen Markt über die Freizeitangebote der Region zu informieren. Dort ist auch ein Stand, an dem der TTS zusammen mit dem Naturpark Taunus zu den Outdoor-Themen und kulturellen Highlights im Taunus berät.