Sie befinden sich hier:

Der TTS auf dem Autofreien Weiltalsonntag in Weilmünster

veröffentlicht am 30.07.2018
Am 5. Au­gust wird das Weil­tal wie­der von tau­sen­den Fuß­g­än­gern, Rad­fah­rern und In­lines­ka­tern be­völ­kert. Dann näm­lich fin­det der in­zwi­schen 15. Weil­tal­sonn­tag statt. Der Tau­nus Tou­ris­tik Ser­vice (TTS) ist bei der Ver­an­stal­tung mit ei­nem In­fo-Stand ver­t­re­ten.

Die all­jähr­li­che Ver­an­stal­tung, bei der die Lan­­des­­stra­­ße 3025 zwi­­schen Weil­rod-Rod a.d. Weil (ab der Ab­zwei­­gung K 754 in Rich­­tung Cra­t­zen­­bach) und Weil­burg an der Lahn von 09:00 bis 17:00 Uhr für den mo­to­ri­­sier­­ten Ver­­kehr ge­­sperrt ist, war­tet mit ei­nem ab­wechs­lungs­rei­chen Pro­gramm auf: Clow­ne­rie, Jong­la­ge, Acro­ba­tik und Zau­ber­tricks ma­chen die rund 30 Ki­lo­me­ter lan­ge St­re­cke zu ei­ner gro­ßen Büh­ne. Das mu­si­ka­li­sche An­ge­bot so­wie Ge­grill­tes und sü­ße Le­cke­rei­en run­den die Ver­an­stal­tung ab.

In Weil­müns­ter ha­ben Be­su­cher die Mög­lich­keit, sich auf dem tou­ris­ti­schen Markt über die Frei­zei­t­an­ge­bo­te der Re­gi­on zu in­for­mie­ren. Dort ist auch ein Stand, an dem der TTS zu­sam­men mit dem Na­tur­park Tau­nus zu den Out­door-The­men und kul­tu­rel­len High­lights im Tau­nus be­rät.