Aktuelles aus dem Taunus

Mein
Standort
Filter
642 Ergebnisse
Der neue Veranstaltungskalender für 2023 ist da!Rund 270 Termine von Januar bis Juni
TaunusBroschüren
Seit wenigen Tagen ist der neue Taunus-Veranstaltungskalender erhältlich!Das knapp 70 Seiten starke Heftlein präsentiert rund 270 abwechslungsreiche Veranstaltungen für die erste Jahreshälfte, von Januar bis Juni 2023.Zu den Höhepunkten im ersten Veranstaltungshalbjahr gehören etwa die bekannten Klassiker, wie das Radrennen Eschborn-Frankfurt am 01.05.2023, das Königsteiner Ritterturnier
Weihnachtsmarkt-Hopping in Königstein & KronbergWeihnachtsexpress RUDI ist zurück!
Kronberg im TaunusAusflugsziele & Sehenswürdigkeiten | Familie & Attraktionen
Wer an den kommen Wochenenden einen Weihnachtsmarkt besuchen möchte, der hat im Taunus die Qual der Wahl. Denn vielerorts stimmen weihnachtlich geschmückte Buden auf die Weihnachtszeit ein und fast überall duftet es nach gebrannten Mandeln. Eine tolle Möglichkeit gleich mehrere Weihnachtsmärkte zu erleben bietet RUDI, der Weihnachtsexpress. Was 2019 noch als Pilot-Projekt begann, zählt in die
Event im Advent: Weihnachtsbäume zum selbst schlagenFrisch aus der Schonung
TaunusAusflugsziele & Sehenswürdigkeiten | Familie & Attraktionen | Natur & Erlebnis
Einen Weihnachtsbaum an einem Verkaufsstand um die Ecke aussuchen, bezahlen und direkt mitnehmen, das kann wohl jeder. Oft haben die Bäume einen weiten Weg hinter sich, bis sie  zum Kauf angeboten werden. Einen Baum selbst aussuchen und schlagen, das ist schon etwas Besonderes! Gerade für Familien mit Kindern oder unter Freunden wird dieser Ausflug sicher zu einem besonderen Erlebnis.Neu
Erster Tourismustag der Freizeitregion TaunusErfolgreiche Premiere im Hessenpark
TaunusAllgemeines
Darauf haben sich nicht nur die Mitarbeiter des Taunus Touristik Service (TTS) gefreut!Vergangenen Montag fand der erste Tourismustag der Freizeitregion Taunus im Freilichtmuseum Hessenpark in Neu-Anspach statt. Der Einladung des TTS, der als regionaler Dachverband der Destination Taunus für die touristische Vermarktung der Region zuständig ist, waren rund 80 Vertreterinnen und Vertreter
Naturpark Rhein-Taunus: Neue Naturparkführer gesuchtInfoveranstaltung am 05.12.
Naturpark Rhein-TaunusSport & Outdoor | Natur & Erlebnis
Der waldreichste Naturpark Hessens, gelegen im Westen des Taunus, sucht neue Natur- und Landschaftsführer*innen. Eine erste Informationsveranstaltung zum Thema findet am 5. Dezember 2022 im Bürgerhaus in Kiedrich (Rheingau) statt. Die Ausbildung selbst verteilt sich auf vier bis fünf Wochenenden sowie eine Bildungswoche. Möglich macht die Ausbildung ein Förderbescheid aus dem Programm LEADER.Seit
Neues Schlosscafé in Bad HomburgEröffnung für Mai 2023 geplant
Bad Homburg v.d. HöheEssen & Trinken
Das Bad Homburger Landgrafenschloss bekommt ein neues Café. Seit einiger Zeit wird der alte Marstall neben der Schlosskirche zu einem modernen Kaffeehaus umgebaut. Neben den modernen Elementen wird auch ein Teil der barocken Architektur erhalten bleiben, wie z.B. die Haltebögen, die winzigen Fenster und der hölzerne Dachstuhl. Das zeitgemäße Innendesign spiegelt sich in der schwarzen Theke und ebe
Grusel im Mittelgebirge: Halloween im TaunusMaislabyrinthe und alte Gemäuer
TaunusFamilie & Attraktionen
Schaurig schöner Taunus! Rund um Allerheiligen sind auch im Taunus finstere Gestalten unterwegs. Sie treffen sich, um Schabernack zu treiben und Kürbisse zu schnitzen oder um in aufwändig dekorierten Innenstädten den Grusel-Faktor zu erhöhen. Hotspots des Halloween-Treibens im Taunus sind auch in diesem Jahr die Maislabyrinthe in Liederbach und Hofheim.Am 29. Oktober und 5. November inklusive eine
Ausstellung: Spuren aus keltischer Zeit im HochtaunuskreisSeit September im Vortaunusmuseum
Oberursel (Taunus)Kultur & Geschichte
Unter dem Projekttitel „KELTEN LAND HESSEN – Archäologische Spuren im Herzen Europas“ findet seit Anfang März 2022 das erste große Archäologie-Jahr in Hessen statt. An dem Projekt sind Museen, Landesarchäologie, Stadt- und Regionalarchäologie, Forschungsinstitute und Vereine aus ganz Hessen beteiligt. Das Vortaunusmuseum in Oberursel beteilig sich an dem Projekt in Form von Vorträgen und Führungen
Focus-Ranking: Bad Nauheim bleibt Top-KurortStudie zu 355 deutschen Kurorten
Bad NauheimWellness & Entspannung
Wie in den vergangenen Jahren auch kürte das Magazin FOCUS-Gesundheit zuletzt die Top-Kurorte Deutschlands. Hierbei trumpfte des Mittelgebirge auf. Denn: Die Stadt Bad Nauheim am östlichen Rand der Freizeitregion Taunus ist in diesem Jahr erneut mit dem begehrten Qualitätssiegel ausgezeichnet worden. Gründe für die Auszeichnung waren vor allem die hervorragende medizinische und therapeutische
Installation einer Webcam auf dem HardtbergturmLandmarke kurzfristig gesperrt
Königstein im TaunusAusflugsziele & Sehenswürdigkeiten
Der neue Hardtbergturm ist in den kommenden beiden Tagen (12. und 13. Oktober) gesperrt. Grund für die Sperrung ist die Installation einer Webcam, die das grandiose Turmpanorama zukünftig auf die Website der Stadt Königstein übertragen wird. Der Hardtbergturm ist ein großartiger Erlebnispunkt des Regionalpark RheinMain und ein weithin sichtbares Ausflugsziel im Herzen des Naturpark Taunus. Ne
Walderlebnispfad: Erweiterung um Audio-AngebotWie klingen die Rufe der Eulen?
EppsteinFamilie & Attraktionen | Natur & Erlebnis
Der Walderlebnispfad in Bremthal, die "Eulenroute", hat eine neue Station erhalten. An dieser ist es möglich, die Rufe der heimischen Eulen mittels QR-Code abzuspielen. Die Idee zur Erweiterung im Audio-Format stammt von den Paten des Weges. Gespendet wurde die neue Attraktion vom Lions Club Eppstein. Zusammen mit der Station Eulenrufe wurde die gesamte Beschilderung des Weges modernisiert. Ü
Taunusbetriebe erhalten „Hessen à la carte“-AuszeichnungQualität die man schmeckt!
TaunusEssen & Trinken
Im Taunus kann man es sich schmecken lassen. Denn viele Restaurants holen für ihre regionale Speisen heimische Produkte frisch auf den Teller und zeigen, dass die hessische Küche regional, traditionell, innovativ, ursprünglich und nachhaltig, kurzum: vielseitig ist!In diesem Jahr wurden 50 Gastronominnen und Gastronomen in Hessen von der Restaurantkooperation „Hessen à la carte“ für die
Blumensamen zum 7. Hessischen Tag der NachhaltigkeitMach mit und sein dabei!
TaunusNatur & Erlebnis | Allgemeines
Unter dem Motto „Nachhaltig. Bunt. Lebenswert. Aktiv Hessen gestalten“ möchte der Taunus Touristik Service (TTS) am 7. Hessischen Tag der Nachhaltigkeit das Leitbild der Nachhaltigkeitsstrategie Hessen lebendig werden lassen. Der Aktionstag findet am 29. September 2022 statt und bietet für Jung und Alt eine großartige Gelegenheit, sich mit den verschiedenen Aspekten der Nachhaltigkeit zu beschäfti
TTS-Aktionen für mehr Nachhaltigkeit und UmweltschutzStart zum World Cleanup Day
TaunusNatur & Erlebnis
Am Vortag des World Cleanup Day, einem Aktionstag, bei dem sich Menschen auf der ganzen Welt für eine saubere Umwelt einsetzen, hat das Team des Taunus Touristik Service (TTS) zwei Stunden lang die Natur rund um das Taunus-Informationszentrum (TIZ) von Unrat befreit. Unterstützt wurde die Aktion vom TTS-Vorsitzenden Roland Seel und dem Ersten Kreisbeigeordneten und Tourismusdezernenten des Hochtau
Infrastruktur entlang der Wisper Trails wächstNeue Wanderhütte in Entstehung
HeidenrodSport & Outdoor | Natur & Erlebnis | Essen & Trinken
Die touristische Infrastruktur im Wispertaunus wächst: Am Dickschieder Atzmann in Heidenrod wird zukünftig eine zehn mal zehn Metern große Hütte stehen. Die Hütte, die im Blockhaus Stil gehalten ist und über eine Terrasse verfügt, soll für Wanderer und Spaziergänger nicht nur ein Schutz bei schlechtem Wetter, sondern auch eine urige Einkehrmöglichkeit sein. Mit etwas Glück wird das Bauwerk noch in